Pokerboom vorbei?

    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.863
      Was denkt ihr zu dem Thema ?
      Wenn ich mal an die Sunday Million Turniere von 2009 denke, wo es 30.000 Runners gab, sind die Zahlen schon sehr rückläufig.
      Glaubt ihr es könnte in Zukunft Trafficprobleme bei z.B. Stars geben ?
      Wie lange wird es noch genügend Fische an den Tischen geben ?
      Man hat schon den Eindruck, dass sich viele Spieler mehr Gedanken zu ihrem Spiel machen, als vor ein paar Jahren.
  • 27 Antworten
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      POKER IS DEAD NOTHING TO SEE HERE PEOPLE!
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      wann gabs denn mal 30k player beim sunday million
      höchstens vielleicht beim anniversary, ansonsten gab es weniger als jetzt
      füher war es ja auch nur ne million garantiert jetzt sind es 1,5
    • Placebo88
      Placebo88
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 6.099
      Original von edik89
      POKER IS DEAD NOTHING TO SEE HERE PEOPLE!
      du willst doch nur die Fische für dich haben ;)
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Ich weiß nicht, was das für ein Turnier war, aber es gab 2009 sicher nicht regelmäßig 30000 Teilnehmer beim Sunday Million. Ich glaub, du verwechselst das mit diesem Weltrekord Turnier.
      Die Anzahl der Spieler entwickelt sich immer noch weiter nach oben bzw ist nicht abläufig.
      Es mag zwar sein, dass der ganz große Boom vorbei ist, aber trotzdem wird es auch weiterhin noch profitabel sein zu pokern.
      Und natürlich entwickelt sich das Spiel auf den großen Varianten weiter, denn es gibt mittlerweile auch drölf Seiten, die ein paar Charts für Holdem anbieten. Allerdings gibt es immer noch genug recreational Spieler, die die Games weiterhin profitabel machen.
      Außerdem wird von vielen Seiten auch noch einiges für die Poker Ecology getan um diese Spieler weiter zu gewinnen.

      Viele Grüße
      Tobi
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Es gibt immer Fische, du musst sie nur finden.
      aus Rounders:

      "Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker."
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von TurboMaN
      Es gibt immer Fische, du musst sie nur finden.
      aus Rounders:

      "Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker."
      Der Spruch ist doch schon ausgelutscht. Der Film ist ja immerhin auch schon von 1998 als Poker in der Öffentlichkeit noch ein Schattendasein geführt. Ist ja wie der Spruch von irgendeinem Ölmagnat aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert, der meinte "In Öl liegt die Zukunft". Diese Zukunft ist auch bald Vergangenheit. ;)

      Obwohl ich damit nicht sagen will, dass Poker irgendwann Tot ist. Nur, dass man das Ganze differenziert betrachten muss.
    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.191
      Vielleicht liegts auch daran, dass ich slebst weniger spiele- aber ich habe schon den Eindruck, dass es stark zurückgeht.

      Zwar nicht wirklich dramatisch, profitabel kann man immer noch spielen und der Markt ist riesengroß, es gibt Fische usw,, aber Wegzug der Franzosen hat schon was gebracht und allgemein ist Pokern nicht mehr so in.

      Fernsehwerbung sehe ich auch nur von Stars und 888.

      Ein Indikator wäre das ps Forum- die iPoker Bereiche sind recht tot.
    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.863
      Habe dann scheinbar zufällig wirklich nen besonderes erwischt. Die Woche davor waren es ganz normal 8k Runners...
      Dann hat sich der Anlass zur Threaderöffnung eigentlich erledigt.. :D

      Durch z.B. die Pokerstars.de Nacht mit Steffen Raab werden ja auch wieder neue Fische angeheuert :)
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.636
      Die Zahl der (vor allem marginalen) Winner ist halt rückläufig. Es wird schwieriger auf hohen Stakes zu bestehen, da Content halt überall zu finden ist.

      Trotzdem wird Poker wohl nicht aussterben^^

      Dazu gibts btw 234923492374 Threads
    • Martink1979
      Martink1979
      Global
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 1.077
      Poker boomt wie nie



































      NOT!
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.316
      Original von Duo41
      Was denkt ihr zu dem Thema ?
      Wenn ich mal an die Sunday Million Turniere von 2009 denke, wo es 30.000 Runners gab, sind die Zahlen schon sehr rückläufig.
      Glaubt ihr es könnte in Zukunft Trafficprobleme bei z.B. Stars geben ?
      Wie lange wird es noch genügend Fische an den Tischen geben ?
      Man hat schon den Eindruck, dass sich viele Spieler mehr Gedanken zu ihrem Spiel machen, als vor ein paar Jahren.

      Joar is klar ne wennse die Italiener und Franzosen abschotten. Is klar das dann die Tuniere nicht mehr so viele Runner haben ;)
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Edit by HockeyTobi
      Wenn du nicht zum Thema beitragen möchtest, bitte ich dich, einfach nicht zu posten.
    • sitngoJoe
      sitngoJoe
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2008 Beiträge: 830
      mach dir mal um die fische keine sorgen

    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.945
      Original von HockeyTobi
      Die Anzahl der Spieler entwickelt sich immer noch weiter nach oben bzw ist nicht abläufig.
      bist du dir sicher? es gibt doch diese internetseite, die den traffic aller pokerseiten trackt. hab leider die URL vergessen.. aber so wie ich mich erinnere, waren ausnahmslos alle rooms in nem deutlichen abwärtstrend.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von beg0r
      Original von HockeyTobi
      Die Anzahl der Spieler entwickelt sich immer noch weiter nach oben bzw ist nicht abläufig.
      bist du dir sicher? es gibt doch diese internetseite, die den traffic aller pokerseiten trackt. hab leider die URL vergessen.. aber so wie ich mich erinnere, waren ausnahmslos alle rooms in nem deutlichen abwärtstrend.
      nein
      stars imho nicht weil du zu com auch fr und it dazu zählen musst
    • Blacklord1
      Blacklord1
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 874
      Du meinst bestimmt Pokersitescout
      Da gehts aber bei Stars aufwärts
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Blacklord1
      Du meinst bestimmt Pokersitescout
      Da gehts aber bei Stars aufwärts
      und wie
      aktuell auf allen 3 starsseiten an die 500k players online
      als die seiten noch nicht getrennt waren waren ca. 250k online
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.945
      irgendwie gehts bei allen seiten wieder ein bisschen aufwärts.. merkwürdig.. war mir sicher, dass es bei stars ebenfalls abwärts ging. und das war noch for stars.fr, wenn ich mich recht erinner.

      naja egal, damit ist die ecology dann ja gerettet
    • Chrizlle88
      Chrizlle88
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2008 Beiträge: 370
      Viel interessanter als die Frage ob der große Boom vorbei ist oder nicht ist doch die Frage "Wie wird sich Poker in den nächsten 10Jahren weiterentwickeln?" . Profitabel wird Poker IMMER sein, darauf gehe ich jede Wette sein. Denn im Poker gibt es immer einen schlechteren Spieler ! Ich denke jedoch, dass das Spiel sich vom Holdem entfernen könnte in Richtung Omaha oder irgendwelche neuen Varianten. Rush wird aufjedenfall auch ein Prinzip sein welches sicherlich in anderen Pokerräumen so aufzufinden ist, weil es eben ein unglaublicher Fischmagnet ist.

      Es ist schwer zu sagen ob Holdem an sich aussterben wird. Aber wenn man die alten Draw Varianten betrachtet hat man gesehen wie schnell das ganze gehen kann. Der Unterschied zu heute ist halt dass alles Online abgeht. Es sind wesentlich mehr Spieler im Feld und viel mehr Geld im Umlauf. Bis dieses ganze Geld ,was von Fischen täglich eingezahlt wird ,von den Highstakes Pros ausgegeben oder von den Anbietern Erraked wird werden wir wohl alt und Grau sein.

      Stellt euch mal vor niemand dürfte sich mehr auf den Pokerseiten registrieren, warum auch immer. Dann ist klar, dass Poker aussterben wird. Denn Rake und Cashouts würden den Moneyflow abbrechen lassen. Es würde eine Pyramide entstehen die das Geld von unten nach oben transferiert von den schlechtesten Fischen bis zu den Highstakes Pros.

      Wenn man also eine deutliche Tendenz im Rückgang der Fische oder der Einzahlungen sehen kann dann würde ich behaupten "Poker is going to be dead" . Aber momentan sehe ich da noch gar nix, also weiterspielen :)
    • 1
    • 2