Stikky zieht blank: VARIANCE Vs ADVANCED PLAY

    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      Eigentlich wollte ich ja pokern. :D
      Da die Server von Pokerstars aber momentan down sind habe ich mich ein "bisschen" mit meinen Stats beschäftig.

      Mein aktueller ROI ist ok aber ich sehe besonderst auf den 6max STTs um die es hier geht genügend spieler die noch wesentlich deutlicher dominieren.
      Um zusätzlich zur üblichen Pokertheorie mein Spiel noch weiter verbessern zu können schreibe ich diesen Post - Dieser Post geht raus an die :s_cool: SNG-NERDS :s_cool: , an diejenigen unter euch die sich gerne mit Stat auseinander setzen und diese auch zu interpretieren wissen.

      Konkret habe ich meine letzen 190 Tourneys mit einem ROI von 23,6% (ITM: 43,6%) den vorangegangenen 586 Tourneys mit einem ROI von 2,8% (ITM: 38,8%) gegenüber gestellt um ggf. Leaks abzuleiten.

      Die Frage die ich mir nun stelle lautet: War es Varianz oder habe ich während des UPs besser gespielt?
      :s_frown: VARIANCE Vs ADVANCED PLAY :s_grin:

      Aber seht selbst:

      (Alle Ergenisse und Stats beziehen sich ausschließlich auf 3.25$ turbo 6max STTs auf Stars)
      [img][img]https://www.abload.de/img/bersichtlinksupp7hp.jpg[/img][/img]

      Die Samplesize ist zwar wieder mal nicht die größte aber allemal aussagekräftig genug um eine Tendenz abzuleiten zu können denke ich.

      Zusätzlich habe ich folgende Stats gegenüber gestellt:


      Stats nach Position:

      [img][img]https://www.abload.de/img/berisichtpositionobenu7rza.jpg[/img][/img]

      Rote Linie: hier sieht (mit Ausnahme der Winnings) bis auf das Spiel in EP alles relativ gleich aus


      Stats nach Blindlevel ( Bild 1 von 2)
      [img][img]https://www.abload.de/img/bersichtstakesobenup9ohe.jpg[/img][/img]

      Stats nach Blindlevel ( Bild 2 von 2)
      [img][img]https://www.abload.de/img/bersichtstakesobenup2ioa3.jpg[/img][/img]

      Rote Linie: Oben bin ich deutlich über EV d.h., das Glück war auf meiner Seite - unten hingegen bin ich deutlich unter EV
      Grüne Linie: Zeigt die Summe der Stats. Diese liegen sowohl oben als auch unten in den meisten Fällen relativ dicht beieinander
      Blaue Linie: Hier sieht man das ich 3bets generell tighter gecalled habe und mich mehr ans Positionsspiel gehalten habe



      Alles in allem würde ich die Stats in der Summe so interpretieren, dass ich momentan größtenteils deswegen einen besseren roi habe weil ich HU besser spiele.
      Denn: Vergleicht man oben ITM und 1st bzw. 2nd finishes fällt doch ein großer Unterschied auf
      Für Varianz spricht das ich aktuell über EV und zuvor unter EV war.
      Besseres Positionsspiel und evtl. clerveres 3bet Calling stehen wiederum dafür, dass ich besser gespielt habe.

      Ohne vorher die Stats gesehen zu haben hatte ich während des Upswings den Eindruck als würde ich früh noch etwas tighter und passiver (postflop) spielen. Außerdem habe ich nach PFR und CBet auf dem Flop öfter gegen ein Reraise weggeschmissen - HU hingegen war ich mir während des spielens keiner großen Veränderung bewusst.
      Im großen und ganzen bestätigen die Stats in meinen Augen diese Vermutungen.

      Aber bedeutet das jetzt in der Summe das die Varianz gewinnt und ich mich spielerisch nicht verbessert habe? oder sollte ich wie aus den Stats geschlussfolgert tighter 3bets callen, noch mehr auf gezielte Agression und Position achten und natürlich die Coinflips gewinnen :D ?

      Wie interpretiert ihr die Stats?
      Liege ich mit meinen Vermutungen richtig?
      Was für Leaks seht ihr?
  • 4 Antworten
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Du spielst die gleiche Handrange von Middle Position und vom CO. Das ist schonmal ein recht deutliches Leak. Außerdem spielst du zu tight vom CO und BU.
      Dein Overall Vpip und PFR ist auch zu klein meiner Meinung nach. Da lässt du ne Menge value liegen.
      Die unterschiedlichen Ergebnisse liegen glaub ich an der Varianz. Also du hattest nen ziemlichen Downswing und nun nen Upswing. Dass du mehr HU gewinnst liegt daran, dass du durchschnittlich mit mehr Chips ins HU gehst als Im Downswing.
      Es kann aber natürlich auch sein, dass du im Downswing getiltet hast etc. und nun besser spielst. Das kann man natürlich aus den Stats nicht herauslesen.

      Interessant wäre zu sehen, wieviel Chips du ohne Showdowns gewinnst bzw. verlierst. Daraus kann man ganz gut ableiten, wie gut du spielst.
      Dazu musste auf dieses grüne Pluszeichen klicken und dann bei default stats "$won without showdown" hinzufügen.
    • sbleden
      sbleden
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2009 Beiträge: 175
      Die Sample ist einfach viel viel zu klein und irgendwas daraus zu schließen.

      Da du die Hände noch filterst nach Blindleveln usw. ist ist Sample für jedes an sich ja noch geringer.

      Ein Beispiel:

      Allein die Flop/Turn cBet Werte nach Position mit 23% ROI.

      379 Handy early. Davon spielst du nur 8,6%
      Hast also nur 379*0.086 = 32, ... mal den Flop gesehen.
      Und davon kannst du wahrlich schlecht was ableiten.

      20-30k Hands für jede Filterstufe und du kannst daraus Leaks usw finden. So ist es allerdings niemals sicher ob es nur eine schlechte Verteilung oder ähnliches war.
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      Original von StikkyFingaz
      Die Samplesize ist zwar wieder mal nicht die größte aber allemal aussagekräftig genug um eine Tendenz abzuleiten zu können denke ich.

      Was für Leaks seht ihr?
      nein, kein stück aussagekräftig. davon würde ich nie leaks ableiten.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von WdTrueStory
      Original von StikkyFingaz
      Die Samplesize ist zwar wieder mal nicht die größte aber allemal aussagekräftig genug um eine Tendenz abzuleiten zu können denke ich.

      Was für Leaks seht ihr?
      nein, kein stück aussagekräftig. davon würde ich nie leaks ableiten.
      Sehe ich auch so. Für 6max STT brauchst du eher das zehnfache für ne grobe Tendenz denke ich.