Jackpottische auf NL50 spielen?

    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Ich hätte mal eine Frage zu den Jackpottischen auf Party. Wie ich festgestellt habe, ist die Fischdichte dort wesentlich höher als an den regulären Tischen, der Rake aber ist um 10% höher.
      Eigentlich müsste das bedeuten, dass ich auf NL50 die JP-Tische profitabel schlagen kann. Vielleicht bin ich auch zufällig mal auf einen Fischtisch gestoßen und würde mich longterm vergeblich abmühen.
      Wie ist denn die Haltung der Pros zu dem Thema? Würdet ihr auf NL50 die JP-Tische spielen?
  • 8 Antworten
    • Apsalar
      Apsalar
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 1.900
      Also früher wars schon so, dass auf den Jackpot-Tischen die Fischanzahl um einiges höher war. Das hat sich dann allerdings rumgesprochen und mehr und mehr regs haben sich an die JP-Tische gesetzt.
      Heutzutage würde ich sagen, dass es ziemlich ausgeglichen ist. Fische gibts auf NL 50 aber zur Genüge, egal ob auf JP oder normalen Tischen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ich würde davon abraten.

      Der Rake ist ohnehin schon hoch, der Jackpot-Anteil tut da sein übriges. Es gab mal eine Rechnung, aber welchem Jackpot es +EV sein kann mitzuspielen (glaube es waren so 250.000?, habe aber keine Quelle mehr zur Hand), vorher machts auf keinen Fall Sinn und ist im Grunde -EV.

      Ob aber jetzt die Fischdichte wirklich dichter ist an JP-Tischen wie an normalen kann ich leider nicht beurteilen.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von MiiWiin
      Ich würde davon abraten.

      Der Rake ist ohnehin schon hoch, der Jackpot-Anteil tut da sein übriges.
      #2

      Gerade auf NL25 und NL50 bezahlt man auf den Jackpottischen insgesamt enorm viel Rake, also deutlich über 5 ptBB/100 Rake, ich hab für NL25 das Ganze mal ausgewertet und bin afair auf 7 - 8 ptBB/100 Rake gekommen (müsst aber nochmals nachschauen, bin nicht mehr ganz sicher - aber wieviel es auch immer war, es war brutal) ... NL50 dürfte diesbezüglich nicht sehr viel anders sein, schon etwas weniger als NL25, aber sicherlich immer noch deutlich über 5 ptBB/100.

      Selbst die leicht größere Fischdichte (viel Unterschied ist imho nicht) rechtfertigt es nicht die JP-Tische zu spielen - nur wenn ein wirklich extrem profitabler Tisch zustande kommt, oder der Ultra-Mega-Fisch gerade am JP-Tisch sitzt, kann man den mal dazunehmen, ansonsten fährst mit den normalen wohl im Schnitt besser.
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Habe auch schon gecheckt, dass die nicht 10% vom Rake nehmen, sondern vom Pot. Da mache ich in Zukunft natürlich einen so was von weiten Bogen um die Jackpottische, weiter geht es schon nicht mehr. Trotzdem danke für die Antworten.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von megabjoernie
      Habe auch schon gecheckt, dass die nicht 10% vom Rake nehmen, sondern vom Pot. Da mache ich in Zukunft natürlich einen so was von weiten Bogen um die Jackpottische, weiter geht es schon nicht mehr. Trotzdem danke für die Antworten.
      Jo, hatte ich überlesen. Natürlich zahlst du mehr, vor allem - wenn ich mich nicht täusche, sind es ja nicht nur 10% vom Pot, sondern immer der fixe Betrag von 0,50$ (??). Wenn der Pot nur 2$ groß ist...na herzlichen Glückwunsch, dann sind das mal eben 25% vom Pot...
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von MiiWiin
      Original von megabjoernie
      Habe auch schon gecheckt, dass die nicht 10% vom Rake nehmen, sondern vom Pot. Da mache ich in Zukunft natürlich einen so was von weiten Bogen um die Jackpottische, weiter geht es schon nicht mehr. Trotzdem danke für die Antworten.
      Jo, hatte ich überlesen. Natürlich zahlst du mehr, vor allem - wenn ich mich nicht täusche, sind es ja nicht nur 10% vom Pot, sondern immer der fixe Betrag von 0,50$ (??). Wenn der Pot nur 2$ groß ist...na herzlichen Glückwunsch, dann sind das mal eben 25% vom Pot...
      Original von partypoker.com
      Der Jackpotbeitrag beginnt bei 0,01 $ pro 0,10 $ im Pott und beträgt maximal 0,50 $, sobald der Pott 5,00 $ erreicht.
      Sind also schon 10 % vom Pot allerdings bei 50c gecappt. Daher fällt er der zusätzliche Obolus gerade auf NL25 und auch NL50, wo oft Pötte im einstelligen $-Bereich gespielt werden am meisten ins Gewicht.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von tomsnho
      Original von MiiWiin
      Original von megabjoernie
      Habe auch schon gecheckt, dass die nicht 10% vom Rake nehmen, sondern vom Pot. Da mache ich in Zukunft natürlich einen so was von weiten Bogen um die Jackpottische, weiter geht es schon nicht mehr. Trotzdem danke für die Antworten.
      Jo, hatte ich überlesen. Natürlich zahlst du mehr, vor allem - wenn ich mich nicht täusche, sind es ja nicht nur 10% vom Pot, sondern immer der fixe Betrag von 0,50$ (??). Wenn der Pot nur 2$ groß ist...na herzlichen Glückwunsch, dann sind das mal eben 25% vom Pot...
      Original von partypoker.com
      Der Jackpotbeitrag beginnt bei 0,01 $ pro 0,10 $ im Pott und beträgt maximal 0,50 $, sobald der Pott 5,00 $ erreicht.
      Sind also schon 10 % vom Pot allerdings bei 50c gecappt. Daher fällt er der zusätzliche Obolus gerade auf NL25 und auch NL50, wo oft Pötte im einstelligen $-Bereich gespielt werden am meisten ins Gewicht.
      Alles klar, Danke für die Aufklärung. ;)

      Macht die Sache natürlich nicht wirklich viel besser... :D

      Aber 0,50$ Jackpot eitrag im 0,40$ Pot wäre auch wirklich hart gewesen... :D
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Da hätte man dann gegen Supershortys sogar AA preflop folden können^^ :D

      Aber wie du sagst ist es selbst so noch mehr als krass - anstatt ca. 5 ptBB/100 Rake auf NL25 sind es an den Jackpottischen 7 oder 8 (hab es nicht mehr genau im Kopf, jedenfalls hat mich das damals sosehr erschüttert, dass ich seitdem so gut wie nie mehr JP-Tische auf NL25/NL50 gespielt hab)