Grenze zwischen gesundem Selbstvertrauen und arroganz?