Lastschrift - Konto nicht gedeckt

    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Habe gerade 2 Briefe bekommen, wegen ein paar Rechnungen die nicht bezahlt werden konnten, weil ich kein Geld auf dem Konto hatte. Habe das meisten geld auf Moneybookers und PP, war natürlich dumm von mir, nicht rechtzeitig genug auf mein Konto zu überweisen.

      Was soll ich jetzt machen? Einfach abwarten, und die Firmen werden nochmal versuchen abzubuchen? Oder soll ich das Geld manuell überweisen?
  • 8 Antworten
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Bei den Firmen anrufen, deinen Fall schildern und nach Fragen?
      Du wirst ja vermutlich irgendwie ne Kundennummer haben, damit es schneller geht.
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Die werden sich schon melden. Und einfach manuell überweisen, so leicht wirste nicht davon kommen. Der Spaß kostet dich 15-20€ Gebühren pro Rücklastschrift.
    • X0X
      X0X
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 676
      würde mich morgen gleich mit den empfängern in verbindung setzen.

      ist ein bisschen doof, weil lastschriften, die wegen fehlender deckung zurückgehen, werden an die schufa gemeldet soweit ich weiß.
      is jetzt wohl jetzt kein beinbruch, aber ich würd's nicht zu oft dazu kommen lassen.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Naja, die 15€ Gebühr kann ich verkraften, ich will nurnicht, dass daraus eine große sache wird und irgendwann ihre anwälte vor meiner tür stehen.

      Werd dann morgen anrufen, hasse solche Telefonate, so ein struggle :f_cry:
    • 18487
      18487
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.884
      Ist mir neulich auch passiert mit der Telekom...
      Kam dann eine Woche nach dem Brief von der Bank ein schreiben in dem stand
      das sie es zeitnah nochmal probieren. Kosten allerdings fast 20€
      Etwas ärgerlich aber ansonsten halb so schlimm
    • RecurringNightmare
      RecurringNightmare
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 4.237
      je nachdem was das für unternehmen sind und wie oft sowas schon passiert is gehen die da verschieden vor, ganz kulante versuchen es einfach 1-2 wochen später nochmal mit dem abbuchen, gehen halt von aus dass du dich inzwischne drum gekümmert hast
      mitunter hat man auch ne bank die das bei nicht zu großen beträgen einfach als überzug durchgehen lässt und einen dann freundlich drauf hinweist dass das nich zum normalen service gehört

      normal is aber dass sie dir ne mahnung schicken mit 2-3€ mahngebühr und genauen infos auf welches konto und mit welchem betreff etc du die kohle überweisen sollst

      selber bei denen melden kann aber auch nich verkehrt sein, auch wenns dich nicht unbedingt um mahngebühren etc rumbringen wird, aber es bewahrt dich vor anderen problemen, mitunter halten halten die sich nicht an die rechtslage und schicken dir eben keine mahnung oder halt an ne alte adresse oder sone scherze und sobald von dir dann nix kommt geht das direkt an inkasso und die drohen dann direkt mit gerichtsvollzieher und hauen dicke gebühren oben drauf, da haste dann nur ärger mit, selbst wenn du im recht sein solltest

      gerichtsvollzieher und anwälte kommen aber niemals einfach vorbei, die melden sich dann doch schon paar wochen vorher an undso, da haste vorlaufzeit, keine panik
    • CraZyHellFish
      CraZyHellFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 72
      Ich würde das Geld einfach mit dem Betreff nachträglich überweisen, wenn du weißt wohin.

      Wenn mich nicht alles täuscht sind das gar keine Mahnungen sondern Zahlungsaufforderungen. Ich hab bis jetzt keine Mahngebühr mit überwiesen und auch nicht mehr davon von den Firmen gehört, würde es erstmal ohne probieren. (war aber auch erst 2-3x ;) )
    • DuskoPull
      DuskoPull
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 2.593
      Original von Alph0r
      Werd dann morgen anrufen, hasse solche Telefonate, so ein struggle :f_cry:
      Yo, 1, 2 kurze Telefonate sind schon ein echter struggle... :f_confused:
      Ist mir neulich auch passiert, hab da angerufen, das geklärt, um dann den Betrag plus 4,50 Bearbeitungsgebühr zu bezahlen.