Strategie Artikel (Silber)

    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Hey Leute, ich habe mich vor kurzem ein bisschen mit den Silber Artikeln der BSS beschäftigt und dabei ist mir aufgefallen, das dort sehr viele Artikel für SH geschrieben worden sind. Ist da ein besonderer Teil nur für Shorthanded Spieler oder sollte ich mir als Fullring Spieler trotzdem jeden Artikel durchlesen auch wenn er für SH ist?
      Und noch einen andere Frage:
      Kann man von Anhieb sehen ob es sich bei einem Artikel um FR oder SH handelt?

      Liebe Grüße
  • 3 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Die Artikel sind alle mit dem Unterton SH geschrieben, aber du kannst dir ja mal überlegen was überhaupt die Unterschiede zwischen FR und SH sind und wieso diese SH Artikel alle relevant für dich sein könnten.
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      Original von Ghostmaster
      Die Artikel sind alle mit dem Unterton SH geschrieben, aber du kannst dir ja mal überlegen was überhaupt die Unterschiede zwischen FR und SH sind und wieso diese SH Artikel alle relevant für dich sein könnten.
      was soll man daraus schlussfolgern? dass bss eher was für SH ist als für FR?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Nein, dass Poker = Poker ist.

      Ein FR Tisch hat 3 Spieler in früher Position mehr und dadurch verändert sich die Tischdynamik etwas und die Ranges verändern sich etwas.

      Du kannst mal einen Profi fragen, ob er den BU in einem 10 max, 6 max oder 5 max Spieler unterschiedlich spielt und die Antwort wird dich wahrscheinlich überraschen. Der Button ist der Button - da kommen noch 2 Spieler nach mir in den Blinds und das wars.

      Die Artikel aber der Silbersektion sind nicht als bibelartiges Regelbuch aufzufassen, sondern als Konzepte. Sie erklären warum man contibettet, warum man Draws aggressiv oder passiv spielt, warum man XYZ macht. Und dies geschieht immer abhängig vom Gegner und den Ranges, die angenommen werden.