Glossary

Blindsteal

Man spricht von einem Blindsteal, wenn der Spieler an der Button-Position oder der Spieler im Cutoff mit marginalen Händen preflop raisen. Bei einem Blindsteal wird ausgenutzt, dass die Spieler in den Blind-Positionen oft Hände halten, mit der sie eine Erhöhung nicht mitgehen können, auch wegen dem Positionsnachteil.

Das Blindstealing kann - wenn richtig eingesetzt - ein sehr profitabler Spielzug sein und ist ein Standard-Bluff, den jeder guter Spieler beherrschen sollte. Man sollte sich aber die richtigen Gegner dazu aussuchen. Es nützt beispielsweise nichts, wenn man mit schwachen Händen gegen Gegner raist, die alles callen.

Das strategische Gegenstück zu einem Blindsteal ist die Blinddefense.

Verwandte Themen:

Blind, Position, Blinddefense