Glossary

Blow-Up

Ein Blow-up (engl. für Wutausbruch, Explosion) ist eine diffus verwendete Bezeichnung für einen schlechten, häufig auch relativ dummen Spielzug, bei dem ein Spieler unnötigerweise große Einsätze bringt und verliert.
Blow-ups sind beispielsweise aussichtslose All-In-Bluffs und hyperaggressive Züge gegen einen Gegner, der ganz offensichtlich eine sehr starke überlegene Hand hält. Ein Spieler wirft eine große Menge Geld oder Chips in einer aussichtslosen Situation in die Mitte, häufig weil er tiltet. Zu einiger Berühmtheit gelangt sind die Blow-ups des professionellen Pokerspielers Mike Matusow, daher auch "Mike Matusow Blow-ups" genannt, der die Angewohnheit hat, über längere Zeit durch gutes Spiel angehäufte Gewinne in wenigen Händen durch katastrophale Fehlentscheidungen wieder zu verlieren und alle Erfolge zunichte zu machen.



Verwandte Themen:

Dark Tunnel Bluff, Tilt


Synonyme:

blowup