Glossary

Forced Bet

Eine forced Bet ist ein Zwangseinsatz in der ersten Wettrunde, der je nach Pokervariante in verschiedenen Formen existiert und Ante, Blind oder Bring-In sein kann.

  • Antes sind Zwangseinsätze, die jeder Spieler am Tisch pro Runde bezahlen muss, bevor die Karten geteilt werden.
  • Blinds sind Zwangseinsätze, die nur zwei von Runde zu Runde wechselnde Spieler am Tisch bezahlen müssen, bevor die Karten geteilt werden.
  • Der Bring-In ist ein Zwangseinsatz in Stud-Spielen, den ein Spieler bezahlen muss, nachdem die Karten geteilt sind. Welcher Spieler das ist, richtet sich nach der Höhe der Door Cards, der offenen Karten der Spielerhände. Das kann der Spieler mit der niedrigsten, aber auch der mit der höchsten Door Card sein.



Verwandte Themen:

Blind, Ante, Bring-in, Seven Card Stud, Door Card