Glossary

Gambling

Der Begriff Gambling oder gamblen findet in vielschichtiger Bedeutung seine Anwendung. Grundlegend bedeutet im Englischen die Wendung "to gamble" oder "gambling" das aktive Teilnehmen an einem Glücksspiel gleich welcher Art, also auch am Poker. Im Pokern selbst werden zum einen ein Spieler als Gambler und seine Aktionen als Gambling bezeichnet, der an das Spiel nicht strategisch herangeht, sondern wie bei jedem anderen Kasinospiel auf sein Glück baut und z.B. ungeachtet der Wahrscheinlichkeiten und Siegchancen auf eine Karte setzt, weil sie seine Glückszahl zeigt oder weil er "es im Gefühl hat". Auf der anderen Seite bezeichnet man auch schlicht die Inkaufnahme eines erhöhten Risikos als Gambling.



Verwandte Themen:


Synonyme:

gambeln, gambelt, gegambelt, gambled