Glossary

Overrolled

Spielt ein Spieler längere Zeit auf dem selben Limit, obwohl das nötige Geld für einen Aufstieg hat, spielt er overrolled. Der Ausdruck leitet sich von Bankroll ab. Normalerweise spielt man overrolled, weil man nach dem Aufstieg nicht mit scared money an die Tische will. Ein anderer Grund kann sein, dass man sich als noch nicht stark genug einschätzt und lieber noch mehr Erfahrungen auf dem tieferen Limit sammeln will.
Ein Vorteil davon ist, dass man einen Limitaufstieg entspannter angehen kann, da ein kleiner Downswing nicht gerade den Wiederabstieg bedeutet.

Verwandte Themen

Underrolled, Limit, Bankroll, Scared Money, Downswing, Upswing