Glossary

PFR

Der PFR (für Preflop Raise) gibt an, wie häufig ein Spieler in der ersten Bietrunde erhöht. Ein PFR von 10% gibt z.B. an, dass der Spieler 10% seiner Hände, also im Durchschnitt jede zehnte Hand erhöht.


Verwandte Themen:

VPIP, AF, WTSD