Glossary

Payout Structure

Die Payout Structure oder Auszahlungsstruktur eines Turniers legt fest, wie das Preisgeld prozentual unter den Gewinnern aufgeteilt wird und wie viele Spieler überhaupt einen Teil des Preisgeldes erhalten.

Eine für Sit and Goes übliche Auszahlungsstruktur ist:

1. Platz erhält 50% des Preisgeldes
2. Platz erhält 30% des Preisgeldes
3. Platz erhält 20% des Preisgeldes
4. Platz und darunter erhalten nichts



Verwandte Themen:

Turnier