Glossary

Playability

Die Playability oder Spielbarkeit einer Hand ist schlicht ein relativ diffuses Maß dafür, wie einfach eine Hand zu spielen ist. Je komplexer die möglichen Konstellationen sind, je schwerer man die Stärke der eigenen Hand einschätzen kann und je unschärfer die Gesamtsituationen erfassbar sind, desto geringer ist die Playability. Eine Hand mit einer hohen Playability macht aus, dass man von ihr relativ gut sagen kann, wo man steht, und mit der man nicht zu leicht in die Lage gerät, in eine dominierte oder zweitbeste Hand Geld zu investieren.

Verwandte Themen:

Dominated