Glossary

Pokerhände

Eine Pokerhand ist eine Kombination von fünf Karten. Ihr Wert ist nach der Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens oder ihrer Seltenheit gewichtet. Eine Hand, die seltener auftritt, ist stärker als eine Hand, die häufiger auftritt.

Name Beispiel Erläuterung
Royal Flush Zehn, Bube, Dame, König, Ass in einer Farbe
Straight Flush Fünf direkt aufeinander folgende Karten in einer Farbe.
Four of a kind / Vierling Vier Karten des gleichen Werts.
Full House Ein Drilling und ein Paar.
Flush Fünf Karten in der gleichen Farbe.
Straight / Straße
Fünf direkt aufeinander folgende Karten.
Three of a kind / Drilling Drei Karten des gleichen Werts.
Two Pair / Zwei Paare Zwei Paare.
Pair / Ein Paar Zwei Karten des gleichen Werts.
High Card / Höchste Karte Fünf Karten, die kein Paar oder besser enthalten.


Verwandte Themen:


Texas Hold'em, Omaha, Seven Card Stud