Glossary

Pure Bluff

Der pure Bluff ist ein Bluff mit einem schwachen Blatt, bei dem man aller Wahrscheinlichkeit nach nur das Spiel gewinnen kann, wenn man seine Gegner dazu bringen kann, ihre Karten abzuwerfen. Das eigene Blatt hat entweder nur wenig Entwicklungspotenzial, zur besseren Hand zu werden, oder keine Möglichkeit mehr, sich zu entwickeln, da die letzte Karte schon geteilt wurde. Primäres Ziel des puren Bluffs ist daher, die Gegner zum Abwerfen ihrer Hand zu bewegen. Auf einer Metaebene kann ein purer Bluff auch genau das gegenteilige Ziel verfolgen. Ein Spieler kann wollen, dass er bei einem Bluff erwischt wird, um seine Gegner über die eigene Spielweise zu täuschen, sodass sie zu einem späteren Zeitpunkt eine falsche Entscheidung treffen, z.B. wenn man eine starke Hand hält und die Gegner aufgrund des zuvor entlarvten Bluffs glauben, man würde wieder bluffen.



Verwandte Themen:

Bluff