Liveplay und Solveranalyse von und mit Samy89

Heute haben wir ein ganz besonderes ZOOM-Video auf NL200 von Coach Samy89 für euch, das es so in dieser Form bei uns wohl noch nicht gab.

Samy89 Pokersolver

Variante:

No-Limit

Coach:

Samy89

Status:

Gold

Zum Video

Samy89 spielt erst live ZOOM auf NL200 und sucht sich danach eine interessante Hand von dieser Session heraus, um sie mit dem Pokersolver Simple Postflop zu analysieren.

Der Liveplayteil geht dabei ca. 30 Minuten, und da wir eine Fastpoker-Variante spielen, sehen wir in dieser Zeit viele Spots, über die es sich lohnt zu sprechen. Samy89 verrät vor allem die immer noch oft einfachen Fehler, welche Regs auf diesen Limit machen und wie man dagegen vorgeht. Das kann ein zu hoher 3-Bet-Wert gegen bestimmte Positionen sein, was man leicht exploiten kann, indem man mit Blockerhänden wie Ax mehr bluff-4-bettet.

Unser Coach teilt die Regs in unterschiedliche Kategorien ein, gegen die Guten spielt er etwas tighter, da die Edge kleiner hier kleiner ist oder gar bei 0 liegt und man in diesen Händen vor allem Varianz und Rake "generiert".

Es gibt aber auch die bereits angesprochenen Regs, die klare Leaks haben. Gegen diese versucht man dann natürlich etwas mehr zu spielen, vor allem, wenn man ihre Fehler einfach ausnutzen kann.

Theorie und Praxis vereint

Nach dem praktischen Teil geht es dann zur Theorie. Natürlich wird hier noch nicht verraten, welche Hand oder Situation er analysieren möchte, aber so viel sei schon einmal gesagt: Es handelt sich um eine Hand mit zwei Gegnern.

Samy89 live analyse
Welcher Spot genau unter die Lupe genommen wird, erfahrt ihr im Video

Das Besondere an diesen Situationen ist, dass eine Analyse für jeden weiteren Gegner in der Hand exponentiell Komplexer wird. Nicht nur, dass es eine weitere gegnerische Range zu beachten gibt, die Hände in dieser Range werden aufgrund der 3-Handed-Situation ebenfalls ganz anders gespielt.

Es lohnt sich also solche Situationen im eigenen Review genauer anzuschauen. Vor allem, wenn man eben nicht einen einfachen Check/Fold am Flop hatte, sondern es Action gab. Selbst bei einem vermeintlich einfach zu spielenden Monster ist es 3-handed sehr einfach Fehler zu machen, indem man beispielsweise nicht den maximalen Value rausholt.

Ihr wollt effektiv an eurem Spiel arbeiten?

PokerSnowie

10 Tage gratis testen

Jetzt sichern

Unser Software-Partner PokerSnowie bietet eine KI, die No-Limit Hold'em auf Weltklasse-Niveau beherrscht.

Die Software fokussiert sich auf einen gebalanceten, kaum exploitbaren Spielstil und hat die Fähigkeit, jeder Art von Spieler eine langfristig profitable Strategie beizubringen.

Aufgrund seiner Stärke darf PokerSnowie niemals direkt während des Spielens ausgeführt werden.

Erfahrt mehr über unseren Coache im Interview

Diese Seite teilen

Kommentare (4)

Neueste zuerst
  • BradNitt

    #1

    was sind das da für zahlen am tisch?
  • Gambler2k6

    #2

    Chinesische Glückzahlen
  • Mauslord

    #3

    sind diese dollars von denen immer alle reden
  • Maddindaboss

    #4

    so schade, dass mein Status noch nicht aktualisiert, ich will dieses video auch sehen :)