Das 4-Way-All-in beim WPTDeepStacks-Finale

Wir werfen einen Blick zurück auf eine außergewöhnliche Hand, die man uns im vergangenen Monat beim Finale des WPTDeepStacks im französischen Deauville beschert hat.

Im letzten Monat kamen die Live-Stream-Zuschauer beim WPTDeepStacks Main Event im Casino Barrière Deauville in den Genuss einer spektakulären Hand, die nun auch auf der Facebook-Seite des Casinos veröffentlicht wurde.

Bruno Benveniste mag am Ende das Turnier zwar gewonnen haben, allerdings dürfte die Mega-Hand das absolute Highlight des Abends gewesen sein.

Noch vor dem Flop war klar, dass sich einige Kontrahenten mit starken Händen einen Kampf liefern würden. Als dann jedoch die ersten drei Karten des Boards ausgeteilt wurden, nahm das Ganze dermaßen an Fahrt auf, dass man sich unweigerlich an den Hollywood-Showdown im Film Casino Royale erinnert fühlt:

wpt deepstacks
Klicken zum Abspielen des Videos auf Facebook

Hätte sich irgendeiner der involvierten Spieler noch vertretbar aus der Hand verabschieden können? Wir freuen uns auf eure Meinung!

Diese Seite teilen

Kommentare (3)

Neueste zuerst
  • Can2007

    #1

    haHaHa! Ein Fuerst!
    btw.: comments nach rechts bitte!
  • LEman06

    #2

    Ha Ha Ha, comments nach rechts bitte habe ich ja lange nicht gehört!!!
  • Fantomas741

    #3

    Tja kings schön missplayed würd ich sagen und QTs in den Pot gelassen... better luck next time :D