Der größte TV-Pot der Pokergeschichte

Bei der Triton High Roller Series in Montenegro wurde gestern Nacht Geschichte geschrieben, denn beim €1-Million-Cashgame ging es um einen atemberaubenden Pot.

Bei der Triton Poker High Roller Series befindet man sich im Main Event bereits am Final Table (welchen ihr später hier live verfolgen könnt) und für die Akteure der Nosebleeds gibt es durch Events wie den Super High Roller Bowl ebenfalls reichlich Action. 

Gestern Nacht stand jedoch das €2.000/€4.000-Cashgame mit einem Buy-in von min. €1 Million im Mittelpunkt. Mit dabei waren übliche Verdächtige wie Tom Dwan, Phil Ivey oder Patrik Antonius.

Der wohl bedeutendste Moment der Session trug sich dann während eines Pots zwischen Jason Koon und Elton Tsang zu:

Die gesamte Partie findet ihr hier:

Werden wir in diesem Jahr einen noch größeren Pot sehen? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Diese Seite teilen

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • BradNitt

    #1

    all in
  • Paxis

    #2

    Alles auf Risiko!
  • ThePaUe

    #3

    oO echt hammer der pot.... will auch haben xD
  • Paxis

    #4

    Mein größter Pot bisher waren ca. 10k€ :(
  • extrapartner

    #5

    Und du hast ihn sicherlich verloren.
  • DELETEDM_3945785

    #6

    Naja 10k wäre nen Open für 2,5 bb :D
    Soooo krank
  • Paxis

    #7

    Jap war ein 1000bb Pot auf NL 1k und Gegner hat nach unserem All In seinen 2 Outer getroffen, shit happens.