Die Daten zur Unibet Open 2018

Hier findet ihr alle Termine zur Unibet Open, vor allem das vierte 'Secret Event' sollten sich Turnierfans im Kalender schon einmal rot markieren.

In der nächsten Woche startet in London das erste Event der Unibet Open Tour 2018 und auch einige Details zu den weiteren Stopps des Jahres wurden bekannt gegeben. 

Zwar gibt es noch keine vollständigen Terminpläne und auch nicht alle Vernastaltungsorte sind bisher bekannt, doch hier schon einmal das Wichtigste für den Pokerkalender:

Datum Event
22. - 25. Februar Unibet Open London
17. - 20. Mai Unibet Open Malta
9. - 12. August Unibet Open Bukarest
29. November - 2. Dezember Geheime neue Location

Die große Frage lautet nun natürlich, wo sich die neue Location befindet und warum sie geheimgehalten wird. Da dieses Event am Jahresende steigt, hat Unibet aber sicherlich etwas Besonderes in der Hinterhand.

Zudem munkelt man, dass Unibet im Laufe des Jahres ein erstes Online-Major veranstalten will. Bis dahin müssen wir uns jedoch erst einmal mit dem Turnierplan für die Unibet Open London begnügen:

Im letzten Jahr spielte Gerret Van Lancker ein €1-Satellite und holte den Titel für £71.950, nachdem er ein Feld aus 419 Teilnehmern hinter sich ließ.

Wo wird das 'Secret Event' wohl stattfinden? Wir freuen uns auf eure Vermutungen!

Diese Seite teilen

Kommentare (3)

Neueste zuerst
  • Faultier911

    #1

    ich werde nie verstehen warum wer zu einem turnier fährt, wenn man es viel bequemer jeden tag von zuhause online
    spielen kann
  • Hoggiman

    #2

    Weil man mit Menschen zu tun hat?!!.....nicht nur mit "Maschinen",virtuellen.......!Weil das "drumherum" einem viel mehr gibt.....?!!!
  • FollowTheSmartMoney

    #3

    Ja, aber gerade mit Menschen zu tun haben will man ja nicht :)