Doug Polk verrät das Geheimnis für seinen YouTube-Erfolg

Wir haben einige Storys für euch, die ihr vielleicht verpasst habt. Mit dabei der größte Pot bei Live At The Bike und ein Pokerfilm über eine Prop-Bet.

Polk teilt sein YouTube-Wissen

Einige seiner Kritiker glauben, er hätte seine Passion für Poker verloren und ein Beleg dafür seien seine zahlreichen YouTube-Kanäle. Sicher ist aber, dass Doug Polk das eine oder andere über das Vloggen weiß.

Wenn ihr also eine Pause von seinen kürzlichen Dramen braucht und seine Videos mögt, ist dieses Ratgebervideo für künftige YouTube-Stars sicherlich etwas für euch.

Er thematisiert eigentlich alles von den Grundlagen der Kameraeinstellung über Selbstsicherheit bis hin zum Gewinnen neuer Zuschauer:

Der größte Pot jemals bei The Bike

Live At The Bike ist eines der populärsten Streamingformate der Pokersparte. In der letzten Woche gab es dann mit dem bisher größten Pot des Formats ein echtes Highlight zu bestaunen.

Natürlich gab es schon viel größere Pötte bei Pokerübertragungen zu bestaunen, doch Live At The Bike ist eben auch keine TV-Highroller-Runde auf Einladung. Hier werden authentische Cashgames aus dem Bicycle Casino gezeigt, die einfach nur gestreamt werden.

In die Hand selbst ist die LATB-Legende Garret Adelstein involviert und Joe Ingram gibt die Action für uns wieder:

Moorman macht online $15 Millionen

Justin Bonomo und das Live-All-Time-Money-Ranking mag zwar die ganze Aufmerksamkeit bekommen, dabei verpasst man jedoch schnell andere große Meilensteine.

So konnte Chris Moorman seine Online-Karrieregewinne im letzten Monat auf rekordträchtige $15 Million schrauben. Dies geht natürlich sehr gut mit seinem Triple-Crown-Rekord einher.

Vergleicht man die durchschnittlichen Buy-ins live und online (und besonders im Bezug auf Super High Roller), so sehen diese $15 Millionen in keinster Weise weniger beeindruckend aus als die $42.979.591 von Bonomo:

Walk to Vegas

Filme über Poker gibt es viele, doch kennt ihr einen über eine Poker-Prop-Bet? Dies wird sich nun ändern.

Der WPT-Host Vince Van Patten hat den Film Walk To Vegas geschrieben und auch selbst darin mitgewirkt. In diesem geht es, wie ihr wohl schon richtig vermutet, um die Prop-Bet zweier Pokerspieler. 

Haltet während des Trailers auf jeden Fall die Augen nach Cameoauftritten von Pokerspielern wie Jennifer Tilly oder Phil Laak auf:

 poker=
Einfach klicken, um das Video zu sehen

Was haltet ihr von dem Film? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Diese Seite teilen

Kommentare (1)

  • sowhat82

    #1

    Wow moormans tweet ist von mitte juli. Top aktualität