Doyle Brunson crusht das letzte Turnier seiner Karriere

Im Rio wird aktuell Geschichte geschrieben, nachdem Doyle Brunson im wohl allerletzten Turnier seiner Karriere den Final Table ins Visier nimmt.

Doyle geht mit Stil in den Ruhestand

In einer der wohl größten Story des Jahres hat Doyle Brunson quasi seinen Abschied vom Turnierpoker bekannt gegeben.

Mit mittlerweile 84 Jahren hat der 10-malige Braceletgewinner preisgegeben, dass die unzähligen Stunden an den Turniertischen für ihn zu viel werden und er mehr Zeit mit seiner Frau verbringen will.

Die $10.000 2-7 Lowball Championship der WSOP ist jedoch seit jeher sein Lieblingsevent und bietet auch noch den Vorteil einer Anmeldung an Tag 2, der perfekte Abschied aus der Turnierszene also für Doyle.

Ein paar Turnierhände werden wir von der Ikone nun aber noch erleben dürfen, denn neben Galen Hall, Brian Rast, John Hennigan, Shawn Sheikhan und passenderweise auch seinem Sohn Tedd Brunson hat es Texas Dolly unter die letzten 11 Spieler beim Event geschafft:

Das Finale von Doyles letztem Event wird in der heutigen Nacht ab 23 Uhr bei PokerGO gezeigt – und ein bisschen dürften wir ihm alle dabei die Daumen drücken.

Schedule der WSOPE veröffentlicht

Wie so oft werden im Laufe der World Series of Poker auch die Details zur darauffolgenden europäischen Ausgabe der Turnierserie veröffentlicht, die nun das zweite Jahr in Folge im King's Casino Rozvadov ausgetragen wird.

Insgesamt zehn Events und mehr als €13.000.000 an garantierten Preisgeldern erwarten uns dieses Mal auf unserer Seite des Atlantiks:

Datum Buy-in Event Guarantee
9.-13. Oktober €550 COLOSSUS No Limit €1.000.000
14. Oktober €1.650 Six Handed Deepstack No Limit (Single Re-Entry) €200.000
15.-16. Oktober €550 PLO Eight Handed (Unlimited Re-Entry) €100.000
17. Oktober €1.100 Turbo Bounty No Limit €200.000
18.-20. Oktober €1.100 Monster Stack No Limit €1.000.000
21. Oktober €1.650 PLO/No Limit Mix €200.000
22. Oktober €2.200 PLO Eight Handed (Unlimited Re-Entry) €200.000
24. Oktober €25.000 No Limit (Single Re-Entry) €1.000.000
26. Oktober €100.000 No Limit (Unlimited Re-Entry) €5.000.000
27.-28. Oktober €10.350 Main Event (Bust Day A, Can Re-Enter Day B) €5.000.000

Reminder: Beim Poker nie zu früh freuen

Das nachfolgende Video ist auch außerhalb der Pokerszene etwas viral gegangen und erinnert uns alle daran, dass man seine Tanzeinlage für den großen Triumph nicht beginnen sollte, bevor auch die letzte Karte tatsächlich gedealt wurde, insbesondere wenn es dabei um $1 Million geht:

Die bisherigen WSOP-Gewinner

Darunter fast ein Braceletgewinn für Daniel Negreanu, der im $1.500 Eight Game Mix den dritten Platz erreichen konnte, hinter dem späteren Sieger Philip Long:

Event Spieler Champion Preisgeld
Event #1: $565 Casino Employees Event 566 Jordan Hufty $61.909
Event #2: $10.000 Super Turbo Bounty 243 Elio Fox $393.693
Event #3: $3.000 No-Limit Hold'em Shootout 363 Joe Cada $226.218
Event #4: $1.500 Omaha Hi/Lo 911 Julien Martini $239.771
Event #5: $100.000 High Roller 105 Nick Petrangelo $2.910.227
Event #7: $565 COLOSSUS 13.070 Roberly Felicio $1.000.000
Event #8: $2.500 Mixed Triple Draw 321 Johannes Becker $180.455
Event #9: $10.000 Omaha Hi/Lo Championship 169 Paul Volpe $417.921
Event #10: $355 Online No Limit  2.972 William Reymond $154.996
Event #12: $1.500 Dealer's Choice Six Handed 406 Jeremy Harkin $129.882
Event #13: $1.500 Big Blind Antes No Limit 1.306 Benjamin Moon $315.346
Event #14: $1.500 No Limit 2-7 Lowball Draw 260 Daniel Ospina $87.678
Event #15: $1.500 HORSE 731 Andrey Zhigalov $202.787
Event #16: $10.000 Heads-Up Championship 114 Justin Bonomo $185.965
Event #17: $1.500 No Limit Six Handed 1.663 Ognyan Dimov $378.743
Event #18: $10.000 Dealer's Choice 111 Adam Friedman $293.275
Event #19: $565 PLO 2.419 Craig Varnell $181.790
Event #20: $5.000 No Limit 518 Jeremy Wien $537.710
Event #22: $1.500 Eight Game Mix 481 Philip Long $147.348

Beim Race um den Titel zum Player of the Year gab es keine nennenswerten Änderungen, abgesehen davon, dass Justin Bonomo mit seinem WSOP-Erfolg in die aktuellen Top 10 vordringen konnte und seine Mitbewerber nun wahrscheinlich das Schwitzen anfangen.

WSOP POY

Drückt ihr Doyle in seinem letzten Event die Daumen? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Diese Seite teilen

Kommentare (8)

Neueste zuerst
  • LEman06

    #1

    ------fürstlich---------------------------
  • Fantomas741

    #2

    Zum Video kann man nur sagen instant Karma :)
  • extrapartner

    #3

    Tedd :gesichtsdoppelpalme:
    Seriöse Recherche.
  • Paxis

    #4

    Was für eine Pokerlegende.
    Hoffe das er gesund bleibt und weit über 100 wird und noch viel Zeit mit seiner Frau und Familie hat.
  • chaiyya

    #5

    Das ist schon zum 20-mal das Doyle Brunson sein letztes Turnier spielt. Wird er eingeladen zu einem Turnier schon spielt er wieder.
  • CptJokerFish

    #6

    Dolye Brunson ist bester Mann. Der Cowboy Hut ist auch so ein unverwechselbares Markenzeichen. Ich hab noch ein Poker Buch von ihm wo auch die exotischen Varianten erklärt werden. :->

    Vielleicht sieht man ihn ja hin und wieder nochmal bei ein paar cash game Runden in Bobbys room. :->
  • DELETEDM_3945785

    #7

    Ich mag Doyle. Immer fair, immer nett am Tisch! Einer der wenigen die nicht permanent jede Hand via Media am Tisch direkt posten zu müssen.
  • AbbAUbaR

    #8

    Ich dachte, der sei letztens gestorben?