Ein seltenes Interview mit Tom Dwan

Während es bei der WPT einen neuen Doppelsieger gibt, beschert man uns an anderer Stelle ein Interview mit dem sagenumwobensten Superstar der Pokerszene.

Dwan spricht und die Pokerwelt lauscht

Beim Thema Tom Dwan spitzt die Pokerwelt stets die Ohren, man kann schon von einer gewissen Besessenheit sprechen, nicht zuletzt weil wir nur selten von ihm persönlich etwas hören, stattdessen aber die wildesten Geschichten zu den Nosebleed-Partien, die er spielt.

Wenn der gute Mann dann tatsächlich mal ein Interview gibt, ist das also zweifelsfrei eine Schlagzeile wert. In dieser Woche ließ sich Dwan nun vor den Kameras am Rande der Triton Poker High Roller Series in Südkorea blicken.

In dem Gespräch spricht er unter anderem über das Phänomen Short Deck Poker, das Altern an sich, ob er das Spiel immer noch liebt und was er eigentlich von all dem Hype um seine Person hält:

Yilmaz holt das WPT-Double

Erkut Yilmaz
Erkut Yilmaz

Für die World Poker Tour ist es eine sehr belebte Woche, nachdem man neben drei verzögerten Finaltischen und der WPT Barcelona auf der anderen Seite des Atlantiks auch das WPT Rolling Thunder ausgetragen hat.

Im sonnigen Kalifornien konnte sich dabei Erkut Yilmaz seinen mittlerweile zweiten Titel bei der World Poker Tour innerhalb von nur 12 Monaten sichern.

Für den Sieg gab es $303.920, nachdem er im letzten September bereits in der Wüste Nevadas bei der WPT Borgata Open $575.111 einstreichen konnte. Selbstredend führt der 42-jährige Türke, der mit Ende 20 in die USA ausgewandert ist, damit nun auch das Race zum WPT Player of the Year an.

Weitere Rake-Experimente bei 888poker

888poker versucht abermals mit einer simplen aber effektiven Maßnahme seine Partien auch für Grinder attraktiver zu machen.

Nach zwei positiv aufgenommenen Sonntagen ohne Rake wird man am 24. März drei sogenannte "Rake or Break"-Events veranstalten.

Das Konzept ist einfach: Wenn der garantierte Preispool bei einem der Turniere nicht erreicht wird, bekommen die Spieler den Rake zurück.

888poker rake
Rake or Break in der Lobby von 888poker

Großes Kopfgeld für Fintan

Zuletzt noch ein Highlight für Fintan Hand, der sich das größte Kopfgeld seiner Karriere schnappen konnte und demonstriert, warum PKO-Turniere auf derart viel Anklang bei den Spielern treffen:

Diese Seite teilen

Kommentare (6)

Neueste zuerst
  • Paxis

    #1

    Tom schaut ja mal total fertig aus oO
  • Jirek

    #2

    #1 Was erwartest du von einem Berufspokerspieler?
  • MarcoH171

    #3

    @Paxis....von gibt es auch bilder im netz^^
  • Paxis

    #4

    ich seh geil aus!
  • Dogdo

    #5

    Mr bean of Poker
  • Ifoldbottompair

    #6

    Er ist ein Meister seines Fachs!