Justin Bieber spielt Poker in London

Vergesst Dan Bilzerian, ein neues 'Rich Kid' mit zu viel Geld entert die Pokertische.

Mehr und mehr Promis entdecken Poker für sich und mit dem Drehbeginn zu Molly's Game im nächsten Monat, wird dieser Trend sicherlich noch wachsen.

Der jüngste A-Promi, der sich als Pokerfan outet, ist Popstar Justin Bieber. Er ist mit seinem Ruf als verwöhntes Balg wohl nicht der beste Botschafter für Poker (außerdem haben wir mit Phil Hellmuth schon ein 'Poker Brat'). 

Zurzeit befindet er sich auf Tour durch Großbritannien. Diese Woche wurde er in den frühen Morgenstunden während einer £200-Partie im Empire Casino in London gesehen. Eine überraschend niedrige Partie, denn mit ca. $200 Millionen auf dem Konto sind das für ihn wohl eher Microstakes.

Justin Bieber playing poker in London
Quelle: Daily Mail

Der Popstar fällt gerne einmal durch sein wildes Temperament auf, andere Besucher beschrieben seinen Auftritt am Tisch jedoch als ruhig und in sich gekehrt. 

Wäre Justin Bieber als aktiver Spieler gut für Poker? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Jetzt diesen Artikel teilen

Kommentare (15)

Neueste zuerst
  • lagern

    #1

    ...............................Fürst...................................................
  • mcmurphy1

    #2

    er tastet sich halt langsam ran und dann irgendwann bämm
  • Spielstephan

    #3

    ja
  • craankl

    #4

    pelt
  • JFXmaster

    #5

    Barry bist du sicher, dass das nicht Fedor ist?
  • lui69

    #6

    Ouh Baby Baby Baby oooooouuuuuhhhhh
  • buschips

    #7

    Damit hat er sich dann einen Sponsorenvertrag mit PokerStars gesichert.
  • BradNitt

    #8

    scheint wohl borke zu sein angesichts der hose -.-
  • drunkenMunkyy

    #9

    Haha broke :D
  • FollowTheSmartMoney

    #10

    Krass, was für starke Regs sich an den Tischen tummeln ...
  • icho90

    #11

    tolle news barry
  • preem84

    #12

    £200 BigBlind oder Buyin?
  • OverdoseT33

    #13

    Nene, Buy in ;)
  • verw

    #14

    Echt jetzt? A-Promi?
  • LEman06

    #15

    gar nicht mal so interessant