Könnt ihr Könige folden wie Lex?

Seine jüngsten Erfolge sind sicherlich nicht nur das Resultat eines guten Laufs, besonders nicht, wenn man live auf Twitch starke Laydowns wie diesen macht.

Lex Veldhuis erlebt gerade den Heater seines Lebens. Er hat sich nicht nur zum Pokerstreamer #1 auf Tiwtch gemausert (und PLO zu neuer Beliebtheit verholfen), sondern gewinnt zurzeit auch einfach alles.

Es handelt sich aber nicht nur um glückliche Umstände, denn erst in dieser Woche hat er live bewiesen, dass er mit Pocket Kings deep im $55 Daily Marathon einen starken Fold finden kann. 24 Spieler befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch im Turnier und $6.512 warteten auf den Gewinner:

Natürlich war dies nicht der erste große Fold von Veldhuis auf Twitch. Er kann sich auch von Assen trennen:

Hättet ihr diesen Fold mit Königen hier auch zustande gebracht? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Diese Seite teilen

Kommentare (8)

Neueste zuerst
  • PaxiFixi

    #1

    Warum AA nicht lieber pushen? :D
  • Thomsgen

    #2

    Doppelkönig? Niemals!
  • lastdayever

    #3

    Jo. Weil, wenn man gute folds macht nicht gleichzeitig einen run haben kann.
  • paddyo0236

    #4

    Man muss Pre auch mal AA folden :D
  • Brockie

    #5

    KK ist ein schlechter Fold in dem Spot. AA natürlich ein ship and go pee. Idiot
  • hedon147

    #6

    UTG open, Lex 3-bet MP, Big blind 4-bet und dann bringt der UTG raiser 50 BB's rein. Wenn es einen Spot gibt Kings zu folden, dann wohl diesen.
  • dingdongdonk

    #7

    UTG ist aber fun player.
  • dabachel0r

    #8

    KK würde ich niemals folden. Er hat natürlich Glück in der Situation, aber Chance zu groß, dass da jemand mit QQ oder AK rein geht