Kevin Hart mit der wohl dümmsten Hand des Jahres

Ob man ihn nun mag oder nicht, mit dem Comedian und PokerStars-Botschafter wird es am Tisch auf jeden Fall nie langweilig.

Beim PCA Super High Rollers gab es von Kevin Hart die üblichen Mätzchen zu sehen, doch eine Hand von der Monte Carlo Cash Challenge Series aus dem letzten Jahr sorgte nun für viel Wirbel in den Poker- und Mainstream-Medien.

Dabei spielt die deutsche Online-Qualifikantin Mila Monroe scheinbar einen großartigen Bluff und Hart findet einen unfassbar starken Call. Das glaubt man aber nur, bis man das Gespräch der beiden hört:

Hart sorgt aber auch abseits der Tische für Heiterkeit in der Pokercommunity. So auch in diesem Video mit Kurzauftritt von Daniel Negreanu, der aufgrund einer Verletzung im Scooter unterwegs ist:

Habt ihr schon mal eine dümmer Hand gesehen? Sagt es uns in den Kommentaren.

Diese Seite teilen

Kommentare (11)

Neueste zuerst
  • doolittle

    #1

    först of all..........................
  • Bierb4ron

    #2

    die verlierer sind doch immer klüger und besser als die gewinner
  • LEman06

    #3

    Was für ein Komiker...........................
  • extrapartner

    #4

    er kanns halt
  • MfGOne

    #5

    danach obv. schön in die deutsche reinhalten, lulz
  • PhoenixFFM

    #6

    Endlich mal was anderes als die staubtrockenen Videos bei dem nur Pros am Tisch sitzen.
  • JuStAnEwBiE

    #7

    Ich fand die Aussage von hart ja total geil. "Ich gebs dir, damit ich es mir wiederholen kann" ^^
  • Burkart

    #8

    Twitter's use of cookies ->Abgelehnt, das Video kann mich mal...
  • 1977xxSteppenwolf

    #9

    Mann oh Mann, da geht´s ja zu wie bei den freeroll Turnieren. Keiner hat was aber jeder drückt aufs Gas wie ein großer.
  • Pablow187

    #10

    Zupertyp..
  • stephan13k

    #11

    Ist ja wie auf NL2