Launch von Sit and Go Hero bei partypoker

Beim neuen 'Sit & Go'-Bounty-Turnier mit vier Spielern könnt ihr das bis zu 10.000-Fache eures Buy-ins gewinnen. Außerdem gibt es eine zufällige Bounty auf einen der Mitspieler.

Sit and Go Hero

Bei partypoker gibt es nun eine neue Innovation unter den Pokervarianten mit variablem Preispool, bei der ihr das 10.000-Fache eures Buy-ins gewinnen könnt.

Bei diesem neuen Format sitzt ihr nun nicht mehr mit zwei, sondern drei weiteren Spielern am Tisch. Außerdem gibt es ein zusätzliches “Kopfgeld”, welches zufällig auf einen der Spieler ausgesetzt wird. Somit gibt es eine weitere Möglichkeit, den potenziellen Geldregen weiter zu boosten.

Sollte sich dieses neue Konzept bei partypoker bewähren, so wäre es eine weitere signifikante Weiterentwicklung der Onlinepartien und die größte Eigenproduktion aus dem Hause partypoker, seitdem der Anbieter 2015 durch GVC Holding erworben wurde.

Das Spiel im Überblick

BWin party

Sit & Go Hero bietet fünf verschiedene Buy-in-Level in Höhe von $1, $3, $5, $10, und $20. Somit haben alle die Möglichkeit mitzuspielen, unabhängig von ihrer Bankroll. Der Preispool wird zufällig ausgelost, sobald sich vier Spieler eingekauft haben. Außerdem wird auf einen Spieler eine Bounty ausgesetzt, welche bis zu $50.000 wert sein kann.

In den meisten Fällen nimmt der Gewinner 75% des Pots mit, 25% fließen in das Kopfgeld. Sobald der Multiplikator jedoch das Level von 50×-1,000x erreicht, bekommen der Zweit- und Drittplatzierte ebenfalls einen Anteil. 

Trifft man den riesigen 10.000x-Jackpot, so bekommen die Plätze 2 bis 4 jeweils 15% des Preispools. Der Gewinner darf sich dann über den Rest des Jackpots freuen.

Eine Auflistung der Preispools findet ihr in diesem Thread im Forum.

Werdet ihr die neue Variante selbst ausprobieren?

Jetzt diesen Artikel teilen

Diese Seite teilen

Kommentare (9)

Neueste zuerst
  • kchucky

    #1

    Wahnsinn diese Innovation !!! :/
  • Allin5288

    #2

    Erinnert ein bisschen an Spin and go, oder nicht ??
  • richum

    #3

    @2 Finde ich jetzt nicht. Erinnert mich mehr an Twister.
  • FollowTheSmartMoney

    #4

    Voll innovativ! Ist noch keiner drauf gekommen!
  • verw

    #5

    Wenn sie jetzt noch so ehrlich wären und die Karten gleich weg ließen bei der Lotterie, würde es sogar noch Zeit sparen...
  • SniffvsSnaf

    #6

    Wie hoch der Rake ist haben wir gefragt!
  • MichaelCheckson

    #7

    Wenn der artikel von nem freyer geschrieben iszlt wundert mich nix mehr!


    Ach ja: lol i poker
  • Nikoprinz

    #8

    Erinnert sehr an Spin and Go finde ich
    @Allin
  • Tigerschnuff

    #9

    bin gespannt