Lex gewinnt ein weiteres Major im Stream

Wir werfen einen Blick auf ein paar kleinere Schlagzeilen der letzten Woche, darunter Mamacita und der wohl unwahrscheinlichste Royal Flush aller Zeiten.

Lex legt einen nach

2019 könnte sich zum Heater schlechthin für Lex Veldhuis entwickeln. Den dritten Sonntag in Folge gelang es ihm nämlich im Live-Stream bei Twitch ein Major-Turnier zu gewinnen. Am letzten Januar-Wochenende gewann er das Sunday Warmup, eine Woche später folgte ein Sieg beim Sunday Starter und keine sieben Tage später stand dann der Triumph beim Bigger $109 an.

Das war an besagtem Tag aber nicht sein einziger Cash. Er konnte in der 14-stündigen Session insgesamt vier Final Table erreichen und nahm dadurch mehr als $28.000 ein. Mehr als 20.000 Viewer gleichzeitig verfolgten den Run dabei über sechs Stunden:

Ein Royal Flush für alle

Im Zeitalter der Smartphones haben vermutlich viele Spieler mittlerweile schon einmal einen Royal Flush erlebt. Die Glücklicheren unter uns kamen sogar selbst schon einmal in den Genuss, die äußerst seltene unschlagbare Hand zu erhalten. Dass ein Board allerdings solch einen Verlauf wie hier nimmt, ist dann doch wohl doch ein Ereignis, mit dem man wohl nie gerechnet hat:

"Ship it to Mamacita"

Zu guter Letzt noch das am meisten geklickte Pokervideo bei YouTube der letzten Woche, das auch im Live-Stream hohe Wellen geschlagen hat. Warum genau, wissen wir aber ehrlich gesagt nicht... ganz ehrlich...

Diese Seite teilen

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • LEman06

    #1

    --------------fürstlicher Gratz--------------------------------------
  • xn321

    #2

    [ ] major gewonnen
  • kalli1

    #3

    #2
  • beni

    #4

    Obv rigged.
  • mgrothe0815

    #5

    hat die hupen...
  • CptJokerFish

    #6

    lol mtts
  • extrapartner

    #7

    An der Art, wie sie das Weinglas hält, sieht man schon, dass sie zwar Titten hat, aber keinen Stil... but, who cares. TITTEN.