Megacooler für sechsstellige Summe bei Poker After Dark

Ein riesiger Pot und ein bitteres Ende, das gab es gestern beim Livestream des Cashgame-Formats zu sehen.

In dieser Woche zeigt PokerGo das Special 'Leave It To Seiver'. Dabei handelt es sich wie gewohnt um Folgen der Cashgame-Sendung Poker After Dark, nur dass Scott Seiver die Rolle des Schlüsselspielers einnimmt.

Bei dieser Partie mit Buy-in von $100.000 und den Blinds $200/$400 gab es natürlich zahlreiche sechsstellige Pötte zu bestaunen, doch diese Hand zwischen Matt Berkey und Garrett Adelstein lieferte wohl den härtesten Cooler:

Wenn ihr mehr sehen wollt, geht es heute live bei PokerGo weiter.

Hätte man aus diesem Pot noch rauskommen können? Sagt es uns in den Kommentaren.

Diese Seite teilen

Kommentare (8)

Neueste zuerst
  • lagern

    #1

    ..................................Fürst...............................................................................
  • Spielstephan

    #2

    fold pre
  • janor666

    #3

    cooler? nichtmal einer hat nuts
  • cIassic23

    #4

    omfg ... AA vs KK ... never saw anything like this before
  • FollowTheSmartMoney

    #5

    Ein King am River hätte es zum härtesten Cooler gemacht.
  • Burkart

    #6

    "By playing this video you agree to Twitter's use of cookies"
    -> Dann eben nicht, ich lass mich doch nicht noch mehr verarschen...
  • dingdongdonk

    #7

    Finde die Hand unfassbar tiltend, und dass der eine AA hat und der andere KK, spielt dafür praktisch keine Rolle.
  • LEman06

    #8

    Was für eine lahmarschige Sch...