Millionengewinn für zwei Deutsche in Las Vegas

Christian Christner und Steffen Sontheimer konnten sich mit Platz 1 und 2 bei einem Super High Roller im Aria jeweils mehr als $1 Million sichern.

Christian Christner & Steffen Sontheimer
Christian Christner & Steffen Sontheimer

Tag 1 des Super High Roller Bowl wurde vor Kurzem abgeschlossen und erfreulicherweise ist auch Star-Comedian Kevin Hart noch mit von der Partie. Das erste große Super High Roller des Sommers ist hingegen beendet und hatte einen mehr als erfreulichen Ausgang für die deutschen Teilnehmer.

Insgesamt 54 Entrys kamen bei dem Turnier im Aria zusammen, darunter ein Final Table mit Beteiligung von Daniel Negreanu, Daniel Peters, Erik Seidel, Ben Tollerene und Christoph Vogelsang aus Deutschland, der am Ende einen starken fünften Platz für $370.000 erreichen konnte.

Das Highlight des Abends aus deutscher Sicht war jedoch der Doppelsieg von Christian Christner und Steffen Sontheimer, die das Event auf Platz 1 und 2 abschlossen und nach einem Chop mit dem Drittplatzierten Ben Tollerene $1.450.000 bzw. $1.220.000 mit nach Hause nehmen konnten.

Nun richten sich in Las Vegas alle Augen auf den Super High Roller Bowl, der live via PokerGo gestreamt wird. Noch 44 Spieler verbleiben im Turnier, darunter Kevin Hart, Fedor Holz, Jason Mercier, Daniel Negreanu und Doug Polk sowie zahlreiche weitere deutsche Highroller wie Dominik Nitsche, Koray Aldemir und Rainer Kempe.

Aria $100.000 Super High Roller
PlatzSpielerPreis
1. Christian Christner $1.450.000
2. Steffen Sontheimer $1.220.000
3. Ben Tollerene $1.020.000
4. David Peters $432.360
5. Christoph Vogelsang $370.440
6. Erik Seidel $317.520
7. Adrian Mateos $264.600
8. Daniel Negreanu $211.680
54 Entrys

Werdet ihr den Super High Roller Bowl live verfolgen?

Jetzt diesen Artikel teilen

Diese Seite teilen

Kommentare (3)

Neueste zuerst