Mizrachi gewinnt Players Championship zum dritten Mal

Hat Michael Mizrachi durch seinen dritten Sieg im prestigeträchtigsten Event die stärkste Siegesserie bei der World Series of Poker erspielt?

Michael Mizrachi
Michael Mizrachi

Die Super High Roller im No-Limit mögen einiges überschatten, doch die $50.000 Poker Players Championship wird immer noch als das bedeutendste Event gehandelt. Hier müssen die Besten unter Beweis stellen, dass sie alle Formate beherrschen. 

Michael Mizrachi verschwindet die meiste Zeit des Jahres zwar unter dem Turnierradar, doch nun könnte er sich den Ruf als bester Spieler im Bereich Mixed-Games-MTTs gesichert haben. Grund dafür ist sein bereits dritter Sieg im Prestigeturnier. 

2010 gab es den ersten Titel sowie $1.559.046, 2012 den zweiten Erfolg für $1.451.527 und nun shippte er erneut für $1.239.126.

Doch auch seinem Heads-up-Gegner sollte man Tribut zollen. John Hennigan konnte in diesem Jahr nicht nur bereits ein Bracelet holen, sondern überholt nun auch Elio Fox im Player of the Year Race

Als wie groß man diese Siegesserie erachtet, hängt wohl auch davon ab, wie sehr man Mixed-Games-Partien schätzt. Viele Super High Rollers werden in einem Jahr mehr einstreichen als Mizrachi in den letzten acht, doch man sollte nicht vergessen, dass er sich dafür gegen die besten Spieler der Welt in sämtlichen Varianten messen musste. Diese Leistung bleibt definitiv ein historisches Resultat bei der WSOP. 

Wer nun denkt, dass dies nun so schnell niemand nachmachen kann, der irrt sich jedoch erstaunlicherweise. Brian Rast konnte das Event ebenfalls schon zweimal gewinnen und wurde in diesem Jahr 8. für $144.049. Er könnte in den nächsten Jahren also mit 'The Grinder' gleichziehen. 

$50.000 Poker Players Championship
Position Spieler Preis
1. Michael Mizrachi $1.239.126
2. John Hennigan $765.837
3. Dan Smith $521.782
4. Mike Leah $364.197
5. Benny Glaser $260.578
6. Aaron Katz $191.234
87 Entrants

Ist er der beste Turnierspieler in Sachen Mixed Games? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Diese Seite teilen

Kommentare (1)

  • CMB

    #1

    Fuerst, wie immer...