Mustapha Kanit gewinnt die Sunday Million

Der Triumphzug von "lasagnaammm" geht weiter. Ist er der zurzeit beste Turnierspieler im Poker?

Mustapha
Mustapha "lasagnaammm" Kanit

Mustapha "lasagnaammm" Kanit war schon beim Draft der Global Poker League erste Wahl. Wohl aus gutem Grund, denn er ist der wohl formstärkste Spieler der letzten 12 Monate.

Sein Name war international kaum bekannt, da sicherte er sich schon Platz 1 der italienischen All-Time-List für Liveturniere. Möglich machte dies eine Reihe guter Ergebnisse, hierzu gehören gleich drei 'EPT High Roller'-Titel aus Dublin, Barcelona und Monte Carlo. Seine Cashes bei Liveturnieren summieren sich somit auf $4.254.239.

Auch online läuft es bei ihm nicht viel anders. Hier erspielte er ebenfalls über $4 Millionen. An den virtuellen Tischen gewann er prestigeträchtige Turniere wie das FTOPS Main Event für $239.400, das SCOOP High Roller für $376.920 sowie das SCOOP High Main Event für $1.304.720.

Erst letzte Woche holte er das PokerStars Sunday SuperSonic für weitere $48.000. Gestern rundete er diese starke Serie ab, indem er sich den Titel bei der legendären Sunday Million schnappte. So zählt seine Bankroll seit gestern weitere $177.230.

Er ließ ein Feld von 5.717 Spielern hinter sich und beendete das Turnier ohne Deal am Final Table.

Obwohl zurzeit alle über den 21-jährigen Dzmitry Urbanovic und seinen diesjährigen Durchbruch in der Livearena diskutieren, ist es wohl der 24-jährige Mustapha Kanit, welcher der im Moment beste Turnierspieler im Poker ist.

 

Jetzt diesen Artikel teilen

Diese Seite teilen

Kommentare (26)

Neueste zuerst
  • PFlash

    #1

    Bitte oben rechts in die "Diese Pokerschönheiten musst du kennen"-Liste (oder so ähnlich) aufnehmen. Danke.
  • Acryl

    #2

    der typ ist auf jeden fall in der top 10 der größten run good affen des online MTT poker
  • rookie76

    #3

    Wieso startet er für Österreich?
  • Bunkervogel

    #4

    Bester Knöpchendrücker der Lasagnemann
  • JMGPix69

    #5

    NAja er dürfte nicht so schlecht Spielen, oder er hat den Code für die Karten bekommen
  • eslchr1s

    #6

    fundamentale fehler die -100% roi ausschließen lassen machen glück zu dem aller fettesten faktor in tunieren.
  • Acryl

    #7

    niemand sagt, dass er schlecht ist, nur steht sein skill in absolout keinem verhältnis zu seinen ergebnissen, auf seine lol_sample. find auch die frage die der artikel aufwirft "ist er der zurzeit beste turnierspieler?", absolut lächerlich. zeigt das absoloute unverständnis von turnierpoker und der varianz die dem innewohnt. es gibt vmtl 500 andere regs, die auf nem ähnlichen level spielen, von denen man nie hören wird. das ist die realität von turnierpoker und es ist imo nur lächerlich, wenn sich dann jemand mit solchen erfolgen brüstet und sich selbst als genie tituliert, wie es lasagnamann vor geraumer zeit in nem interview getan hat. naja, lol_donkaments halt.
  • alderfalder

    #8

    wenn man nicht die Ergebnisse anschaut, sondern den Weg wie er jeweils dahinkommt (HH's), dann ist das ein sehr sehr trauriges Beispiel für die Absurdität der Varianz
    (oder auf deutsch: finde ihn wirklich nicht gut...freundlich ausgedrückt)
  • Umumba

    #9

    @7: Sollte ich jemals einen solchen Ergebnisrun bekommen, werde ich genau das immer sagen, dass es genug andere gibt, die genauso gut und besser sind, die aber nicht so nach oben gespült werden von der Varianz.

    Bringt mir das jetzt Karma? :)
  • Bunkervogel

    #10

    http://www.pokerhand.org/?6785514

    so sieht btw ein klassischer lasagnam aus
  • badmoe92

    #11

    @10 hat er doch gut gespielt was soll er denn sonst machen mit der hand ist halt ein setup
  • vatoloco4711

    #12

    Einmal so runnen wie Kanit.
  • MichaelCheckson

    #13

    wie sie neiden....
  • deadrunning

    #14

    @11 Gut gespielt????????
  • Aibetucrai

    #15

    @14 unreg dich bitte wenn du nicht verstehst dass das ein klares setup war *facepalm*
  • Aibetucrai

    #16

    @14 du siehst doch dass er die Hand gewonnen hat. Da gibts gar nichts mehr zu diskutieren! SCHLUSS JETZT!
  • deadrunning

    #17

    Ich weiss schon was ein setup is aber die hand war deshalb noch lange nicht gut gespielt du kopf!
  • richum

    #18

    Würde auch sagen klares Setup. PUNKT !!!
  • abreid

    #19

    Also wenn die Hand von Kanit gegen Bunkervogel nicht gut gespielt ist von Kanit, dann höre ich hier uns jetzt auf, hätte nicht anderes gemacht mit der Hand. Lies dir mal die Einsteiger Artikel durch, deadrunning.

    Klares Setup!
  • Aibetucrai

    #20

    Wie deadrunning den Lasagnen-Skill nie verstehen wird :/
  • Extramask

    #21

    Wie es hier in den Kommentaren abgeht. ^^
  • Falco35

    #22

    @10 lol!

    Vermute dass öfters einfach die glücklicheren Spieler solch TurnierGewinnRuns haben. Ob er nun gut oder schlecht ist kann ich nicht beurteilen weil ich ihn nicht kenne.
  • TheEvilFu

    #23

    Renni renni
  • chiller911

    #24

    @10 selbst schuld stell halt auf seine 3,8k raise rein er callt niemals mit 64s dein all in
  • akRa89

    #25

    @10 korrekt alta, vllt war er auch kurz nicht bei sich, einmal so runnen
  • easyace

    #26

    Nein