Nächste Sunday Million wird ein PKO-Turnier

Am kommenden Wochenende gibt es bei der Sunday Million und dem Sunday Storm etwas Besonderes: Beide Turnierklassiker werden im PKO-Format ausgetragen.

Bei einem der eigentlich beständigsten Turniere der Online-Pokerwelt wurde in den letzten Wochen verhältnismäßig viel experimentiert. Zunächst wurde das Buy-in der Sunday Million halbiert, dann für eine Jubiläumsausgabe wieder heraufgesetzt und nun wird das Traditionsevent an diesem Wochenende erstmals als Progressive-Knockout-Turnier gespielt.

Beim sogenannten Knockout Sunday werden zehn Sonntagsturniere bei PokerStars als PKO-Event ausgetragen, darunter auch die Sunday Million, das Sunday Warm-up und das Sunday Storm.

Bei der Sunday Million wird dabei ein Buy-in von $109 fällig, wovon $50 in den Bounty-Preispool wandern. Für das Busten eines Gegners gibt es ein anfängliches Kopfgeld von $25, zudem ist pro Spieler je ein Re-Entry bei dem Turnier möglich.

sunday million PKO
Die PKO-Ausgabe der Sunday Million am Wochenende

PKO-Turniere sind in den letzten Jahren auf rasante Weise bei allen Anbietern immer beliebter geworden. PokerStars und partypoker bieten mittlerweile sogar regelmäßig besondere Turnierserien für Knockout-Events. Bei 888poker und partypoker gab es bereits die ersten Sunday Majors im PKO-Format, nun ist PokerStars ebenfalls auf diesen Zug aufgesprungen.

Im April steht bei PokerStars dann auch die 13. Jubiläumsausgabe der Sunday Million an, bei der es einen Hauptpreis von mindestens $1.000.000 für den Gewinner geben und das alte Buy-in von $215 aufgerufen wird.

Was haltet ihr von der Idee, die größten Sonntagsturniere auch mal in einem anderen Format auszutragen? Wir freuen uns auf eure Meinung!

Diese Seite teilen

Kommentare (4)

Neueste zuerst
  • Kasperkopf

    #1

    fürst
  • CptJokerFish

    #2

    lol mtts
  • LEman06

    #3

    Ich muss Montag früh arbeiten. Sollen sie die Turniere auf Samstag verlegen.
  • ppblmarketing

    #4

    Pokerliga mit zwei wöchentlichen Spieltagen Variante NL Holdem
    https://www.ppbl-online.de

    An allen anderen Tagen gibt es ebenfalls kleine Turniere mit Rangliste.
    Gespielt werden die Sonderturniere in verschiedenen Varianten. Omaha HI/LO Razz / Stud / und NL Holdem und H.O.R.S.E.

    Die Phoenix Poker Bundesliga ist die größte kostenlose Online-Pokerliga mit wöchentlichen Spieltagen im deutschsprachigen Raum für Einsteiger und erfahrene Pokerspieler, die Spaß am Pokersport und Online-Poker im Speziellen haben. Treten Sie gegen Pokerspieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) an und messen Sie ihr Pokerkönnen mit dem anderer Pokerspieler.

    Die Spieltage unserer Pokerliga finden zwei Mal wöchentlich jeweils montags und donnerstags statt. Eine Saison erstreckt sich immer über ein Quartal. Am Ende eines Jahres erwartet Sie unser großes Jahresfinale, für das sich die Spieltagssieger, die 12 besten Pokerspieler einer Saison in der ersten Bundesliga, die 6 bestplatzierten Spieler der zweiten Bundesliga sowie die 3 Bestplatzierten einer Saison in der dritten Bundesliga qualifizieren.

    Eine gute Pokerstrategie und Ihr Pokerkönnen alleine entscheiden über Erfolg oder Misserfolg in unserer Pokerliga.

    Einstieg jederzeit möglich und absolut kostenlos

    Ein Einstieg in den Ligabetrieb der Phoenix Poker Bundesliga ist, auch während einer laufenden Saison, jederzeit möglich. Schon am kommenden Spieltag können Sie dabei sein.

    Melden Sie sich noch heute kostenlos und unverbindlich an.

    Unsere Ligaspiele finden in unserem eigens für die Pokerliga eingerichteten und von uns eigenständig betriebenen Pokerraum statt. Gespielt wird die weltweit beliebteste und meistgespielte Pokervariante No Limit Texas Hold'em.
    Online-Pokerliga mit spannendem Ligasystem und für Online-Poker optimiertem Wertungsmodus

    Schaut vorbei!!

    Zusätzlich laufen Täglich Turniere in unterschiedlichen Varianten mit eigener Rangliste

    https://www.ppbl-online.de