Pius Heinz, einer von uns

Die deutschsprachigen Medien überschlagen sich, kaum eine Online-Redaktion hat heute noch nicht über ihn berichtet, auch im Radio wird er gefeiert: Pius Heinz hat Historisches geschafft. Was bisher nicht bekannt war: Pius ist seit 4 Jahren Mitglied von PokerStrategy.com und konnte mit unseren $50 Startkapital risikofrei seiner Pokerkarriere nachgehen.

Es ist die erste Hand der letzten Nacht, der Nacht des Pius Heinz: Ben Lamb raised, Martin Stazko schaut ihn verschmitzt an. Pius kann sich ein breites Grinsen nicht verkneifen und muss sein Gesicht zur Seite drehen. Nur sein Kapuzenpullover, den ihm ein Freund im Verlauf des Main Events geliehen hat, sorgt dafür, dass die anderen Spieler das Grinsen nicht sehen können. Die Botschaft dieser Geste ist eindeutig: Pius fühlt sich wohl am Final Table. Es ist sein Tisch, sein Turnier. Und wie!

Seit dem 9.11.2011 gibt es also einen deutschen Sieger des World Series of Poker Main Events. Gewonnen hat diesen begehrtesten Titel der Pokerwelt aber keiner der alteingesessenen und erfahrenen Pokerprofis, sondern ein Spieler, der erst in diesem Jahr seinen Wirkungskreis vom Internet auf Live-Turniere ausgeweitet hat.

So stellt sich vielen Pokerinteressierten die Frage: Wer ist eigentlich dieser Pius Heinz? Und warum kann er so gut pokern?

Pius hat bei PokerStrategy.com mit dem Pokern angefangen

Heinz und Staszko im Heads-up (by PokerNews.com)
Fakt ist, Pius hat stark bei der WSOP ausfgespielt, agierte aggressiv und hat die Glücksgöttin Fortuna nicht mehr herausgefordert als notwendig.

Fakt ist ebenfalls, dass Pius seit 2007 Mitglied von PokerStrategy.com ist und wir ihm beim Start seiner Pokerkarriere mit einer kostenlosen Pokerausbildung und $50 kostenlosem Startkapital unter die Arme gegriffen haben - und darauf auch ein klein wenig Stolz sind.

"Dass Pius jetzt das größte Pokerevent der Welt gewinnen konnte, ist ein wahnsinnger Erfolg und einzig sein Verdienst. Ohne eine hohes Maß an Talent, Fleiß, Geduld und Disziplin wäre dies nicht möglich gewesen. Dass er es im Alter von 22 Jahren geschafft hat, ist noch beeindruckender und zeigt, dass im Poker Können und Strategie wichtiger ist als Erfahrung.

Wir hoffen, dass PokerStrategy.com durch die Lehrinhalte und durch die großartige Community zumindest ein wenig zum Erfolg von Pius beigetragen hat und gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem riesigen Sieg.

Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Wunsch von Pius seinen PokerStrategy.com Nicknamen nicht veröffentlichen möchten", sagt Dominik Korn Kofert, CEO von PokerStrategy.com.

Die PokerStrategy.com Community freut sich zusammen mit Pius Heinz und hofft, dass er uns nach dem Erfolg trotz exklusiver Sponsorverträgen nicht den Rücken kehren muss.

Anders als PokerStratege und Landsmann Maximilian Heinzelmann, der es ebenfalls bis tief ins Main Event schaffte, wurde der überaus aggressive, furchtlose und unglaublich unterhaltsame Stil von Heinz aber zunehmend ernster genommen. Während Heinzelmann - der ebenfalls ein überaus erfolgreiches Jahr 2011 hatte - auf Platz 155 ausschied, ist der Erfolg von Pius Heinz historisch.

Bei großen Live-Turnieren war Pius bis zu diesem Jahr nicht vertreten. Erst 2011 wagte er den Sprung vom Online-Poker hin zum "echten" Pokerspiel. Auch den Wohnort veränderte der 22-Jährige und zog in die österreichische Hauptstadt Wien. Bei der WSOP feierte Heinz seinen ersten Live-Erfolg noch vor der Teilnahme am Main Event: In Event #48, einem $1.500 No Limit Hold'em-Event, schnitt er noch einmal zwei Plätze besser ab als PokerStratege Niklas 'Ragen' Heinecker und gewann auf Platz sieben $83.286.

Ohne Druck zum großen Geld und ins Team PokerStars

Dass sich sein Leben mit dem Erreichen des Final Table im Main Event ändern würde, war absehbar. Mit der medialen Aufmerksamkeit kam auch ein Angebot vom größten Pokerraum PokerStars, zu dessen Profi-Team Pius nun gehört. Doch auch die Erwartungen wuchsen mit dem Erfolg: Obwohl er als Siebter in Chips in den Final Table startete, so wurde doch irgendwie mehr von ihm erwartet. Dennoch gab er in Interviews stets an, keinen großen Druck zu verspüren. Sein Grinsen gestern bewies, dass er dabei nicht gelogen hat.

Pius und das große Geld
Das bedeutet aber nicht, dass er sich nicht gewissenhaft auf die Chance seines Lebens vorbereitet hat.

Im Gegenteil: Er pausierte mit dem Studium und arbeitete an seinem Spiel, änderte seine Ernährung. Gesünderes Essen inklusive mehr Obst für eine bessere Konzentrationsfähigkeit, lautete die Devise.

Das Konzept ging auf, denn in einem 128 Hände langen Heads-up ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen und war auch zum Ende hin noch hellwach.

Es ist vor allem seine ruhige, kontrollierte Art am Pokertisch, die Pius auszeichnet und die ihn von vielen anderen guten Pokerspielern abhebt.

Er ist kein großer Redner, obwohl sein Englisch hervorragend ist, wie er im Interview mit Kara Scott bewies. Am Tisch aber lässt Pius seine Chips für ihn sprechen und verliert während einer Hand kaum ein Wort. Ist er nicht in eine Hand verwickelt, ändert sich das und sein Grinsen kommt schnell zum Vorschein.

Im Heads-up kam zudem eine weitere Qualität von ihm zum Vorschein: Gegen einen sich nicht bluffen lassenden und gut treffenden Staszko passte er sein Spiel an und wurde vorsichtiger.

Poker-Papst? In jedem Fall Poker-Botschafter, ob er will oder nicht

Innerhalb kürzester Zeit ist Pius Heinz nun zu einer Lichtfigur des deutschen Pokerspiels geworden. Von den Medien ob seines Namens und des Reizes jeder sich anbietenden Alliteration zum "Poker-Papst" ernannt, ist er momentan in allen deutschen Online-Medien Thema, die Print-Ausgaben werden morgen mit Sicherheit folgen.

Die sich dadurch ergebenden Chancen für die zuletzt leidende Pokerindustrie liegen auf der Hand und Heinz hat, ob er es nun will oder nicht, den Status eines deutschen Poker-Botschafters inne. Die Bild ging in ihrer Online-Ausgabe noch einen Schritt weiter und bebilderte einen Artikel über ihn mit der Galerie "Unsere jüngsten Sport-Giganten" (allerdings noch ohne sein Bild).

Pius weiß, dass er heute die Nacht seines Lebens erlebt hat. In seinem Pokerleben kann ihm nichts größeres mehr wiederfahren. Umso wichtiger wird es für ihn sein, diesen Erfolg richtig zu verarbeiten und entsprechend einzuordnen. Seine Mentalität, so scheint es, könnte ihm dabei helfen.

Und sein Markenzeichen, der Kapuzenpullover, wird hoffentlich noch einige Jahre auf den Pokerturnieren dieser Welt zu sehen sein. Am liebsten inklusive seines Grinsens.


Die letzte Hand der WSOP 2011:


Diese Seite teilen

Kommentare (183)

Neueste zuerst
  • gsop182

    #1

    first
  • BudSpencer8

    #10

    Schade, das fand ich grade das sympathische an ihm.
  • Romeryo

    #11

    Da kann er eigentlich unsern BBV pr0n finanzieren :>
  • labinos2

    #12

    NICK OR...

    Welchen Vorteil hätte Pius durchs nicht Bekanntmachung seines Nicks?
  • Toerke79

    #13

    Wie er also dreist gelogen hat, als ihn Tobi nach seinem Nick bei ps.de gefragt hat. Wenn man in der Pokerszene noch nichtmal dem Papst trauen kann, wem dann?
  • Korn

    #14

    #12: Hi labinos,

    Pius hat uns darum gebeten, den Nick nicht zu veröffentlichen, was ich bei dem ganzen Rummel gut verstehen kann.
  • JesusITilt

    #15

    #14: ansonsten hätte man den wohl bei ps.de auch ändern sollen ^^
  • Korn

    #16

    #13:
    Ich denke in so einer Situation kann es jeder nachvollziehen.
  • kotzze

    #17

    könnt mir genauso gut vorstellen, dass ps.de ihm ne gewisse summe geboten hat um das zu behaupten. auch als millionär sagt man wohl zu easy money nicht unbedingt nein.

    und für ps.de isses natürlich 1a

    posted after kr0n?
  • h0nky

    #18

    Obv BBV Reg, der jede Menge perversen Kram gepostet hatte :>
  • heubi123

    #19

    ich dachte er hatte mal bei einem interviu gesagt das er nicht be ps angemeldet ist
  • Korn

    #20

    #17:
    Hi Kuzbu,

    das wäre totaler Unsinn, zumal Pius ja jetzt im Team PokerStars ist.
  • TheNapplebee

    #21

    lol
    erinnere ich mcih falscjh das er im interview nicht gesagt hat das er keinen acc hätte??
    war damals das interview zum final table!!!!
  • TheNapplebee

    #22

    okay ehubi erinnert sihc auhc gerade :D gut solid work :D
  • AAdi84

    #23

    @Korn

    Upswing is comming ^^
  • FischFutterP

    #25

    #1 gsop182, 09.11.11 20:45
    first
    --------------------------------------------------------------------------------


    #10 BudSpencer8, 09.11.11 20:51
    Schade, das fand ich grade das sympathische an ihm

    ps hat probleme mit dem zählen :D
  • derf0s

    #26

    ich glaube sein nick ist "scooop"
  • zygna

    #28

    wahrscheinlich hat pius sich hier angemeldet die 50 euro abgecheckt und war seitdem nie wieder hier ...

    Als ob es Pius jucken würde wenn wir seinen ps.de nick kennen würden
  • notwhatuthink

    #29

    Der 09.11. ist btw schon seit längerer Zeit ein historisch recht bedeutsamer Tag für Deutschland... von daher obv dass er gewinnt, alles rigged *lach*
  • skydivexx

    #31

    One of us,One of us.....
  • mcil3ah

    #32

    bestimmt hat er sich sogar im staking forum staken lassen
  • HeilLoki

    #33

    @ #2-9 Epic Löschaments!
  • sirjinx29

    #34

    das kann keiner von uns sein, der ist ja erfolgreich
  • BIhben

    #35

    tolle news! und glückwunsch von meiner seite aus. aber mal ne frage: wo sind denn die comments 2-9?? massenzensur? :-(

    naja .... mal schauen wie es jetzt weitergeht. :-)
  • Th0m4sBC

    #36

    @35: Eventuell heisst Pius Heinz hier 'fürst' ;-)
  • richum

    #37

    lol. Sein Nick soll geheim bleiben. Bei Facebook findet ihn sicher niemand. Sorry, aber ich tippe mal eher darauf, dass er hier nie aktiv war und sich wahrscheinlich seit 4 Jahren nicht mehr eingeloggt hat. Trotzdem coole Socke der Pius.
  • wannebe1

    #39

    @36
    Made my day :D
  • duschprinz

    #40

    entweder er hat seinen account schon seit 7 jahren und hat den persocheck gefaked oder er hat mal nani geflamed und hat nun angst, dass der bei ihm zuhause auftauchtund den hausfrieden und seine finger bricht.
  • rogeralexmueller

    #43

    Scoop bist du es ? ;-)
  • jigger1977

    #44

    dass ich Teil dieser Pokerschule sein darf... Ich bin auch so stolz..^^

    Hat schon ihn schon ein Sherlok erstalket?

    Anyway: Congrats Pius... Tolle Leistung! Inspiriert sehr!
  • rogeralexmueller

    #45

    Scoop bist du es ? :-)
  • spl4t

    #47

    ich bins nicht
  • msn1406

    #48

    egal auch wenn .. der junge ist der hammer , und hatt meinen vollen ,,respekt
  • wannebe1

    #49

    aber winkiac isses nicht odeR?
  • mrkamorka

    #50

    Pius soll angeblich von einem Russen gesponsert sein und ca die Hälfte abgeben müssen, weiß jm was darüber? Habs in ner russischen Zeitung gelesen, mein russisch ist aber ziemlich schlecht und die Zeitung vlt auch :)
  • yog81

    #52

    Später habe ich einmal im Internet etwas einbezahlt und gemerkt, dass man da Geld verdienen kann, wenn man gut ist. Und dann ging es eben immer höher und höher. Ja da bin ich nun! (lacht)
  • Telekomm

    #53

    solange er nicht > 100% verkauft hat :D
  • Anonym92

    #55

    PS.de ist weltmeister!!11
  • Vollheinz

    #56

    also ich bins nicht, ich heiße nur so ähnlich ^^
  • labinos2

    #57

    #56 hehe
  • NRGB

    #58

    hab gelesen, dass er gestackt wurde
  • Harmos9

    #59

    "Erst 2011 wagte er den Sprung vom Online-Poker hin zum "echten" Pokerspiel" - uncool!
  • Zivilist

    #60

    wo kann ich denn die letzte stunde vom FT mir anschauen???
  • satisfaction

    #61

    im interview hatte er noch gesagt das er sich hier nie angemeldet hat
  • Libertines

    #62

    Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Wunsch von Pius seinen PokerStrategy.com Nicknamen nicht veröffentlichen möchten", sagt Dominik Korn Kofert, CEO von PokerStrategy.com.

    hahaha, ihr habt doch seinen nicknamen bereits im juli ganz stolz veröffentlicht, obwohl heinz nie ein aktives mitglied bei ps.de war.
  • Nutz

    #63

    @62: schiess los ;-)
  • TheKami

    #64

    War so klar, dass so eine News kommt. Pius ist nur durch uns WSOP-Winner geworden und nur durch uns Multi-Millionär, etc. bla... so kommt es jedenfalls rüber.
  • TheCollect0r

    #65

    Pius ist gleich bei Stern-Tv!!!
  • Kajry

    #66

    @64, habt dich mal gekamit.

    Warum werden hier posts gelöscht

    Glückwunsch an Pius!
  • DELETEDM_3945785

    #68

    Wir sind Papst ! Ach ne , das war ne andere Schlagzeile ..
  • AceOnRiver

    #69

    Das ist schlecht weil:

    1. jemand auf die idee kommen könnte man müsste pokerspieler doch eigentlich mal besteuern

    2. keiner braucht mehr deutsche spieler beim pokern

    naja mit bissl glück gibts keine spürbaren auswirkungen, habs aber vor paar minuten schon im radio gehört...
  • wonder1337

    #71

    Immer wieder tolle Einfälle der Marketing Abteilung von PS.de :-)
  • two2kuul

    #72

    pius kommt gleich stern tv
  • wuerstchenwilli

    #73

    Was soll der Müll hier? "Dass Pius jetzt das größte Pokerevent der Welt gewinnen konnte, ist ein wahnsinnger Erfolg und einzig sein Verdienst". Deutlicher geht es doch nicht mehr. Es wird hier immer über PS hergezogen, aber alle trollen sich hier noch rum. Ihr seid doch die wahren Geier!
  • deibelchen

    #74

    wann ist gleich bei stern tv?
  • hut5390

    #75

    congrats. ich glaub sein name hier ist: "mastap89". er hat nämlich gegen einen kumpel bei nem scoop turbo event fuer 21k im headsup verloren, weil er keinen deal machen wollte :D
  • Pokermakaja

    #76

    Danke für eure Glückwünsche. ; )
  • AllinTime

    #78

    Ich bins auch nicht, ich heiße Heinz Pius.
  • richum

    #80

    @74 Gleich ist am 16.11. keine Ahnung warum hier alle meinen es sei diese Woche.

    http://www.stern.de/tv/sterntv/stern-tv-war-auf-dem-weg-zum-triumph-dabei-deutscher-student-ist-poker-weltmeister-1749188.html
  • two2kuul

    #81

    wohl gegen ende schätze 23:40..
  • two2kuul

    #82

    also der Moderator meinte jetzt gleich, ich denke er wird am 16. vor ort sein. Heute berichten sie nur darüber sie hatten Kamera teams vor ort
  • w3cRaY

    #83

    Kann mich an das Interview erinnern wo er sagte dass er nicht bei ps.de angemeldet is?
  • richum

    #84

    @82 Ok das kann sein.
  • Bloodyluck

    #85

    Da hier wohl die meisten Nörgler noch nie eine Marketing Vorlesung besucht haben, geht mal auf google und tippt "Pius Heinz Strategie" ein. Aus Unternehmenssicht hat das schon alles seinen Sinn^^
  • cIassic23

    #86

    next week @ raab :)
  • Regina54

    #87

    die news is echt lachhaft

    finde die überschrifft mehr als unpassend gewähl "Pius Heinz, einer von uns" klar er ist deutscher (dezsch sprachiger mensch), das wars auch schon.er ist aber sicher nich durch den ps content winner geworden -.-

    man siehe das ex strategy team, sind zwarauch geile zocker, aber gebacken bekommen haben die eig nie wirklich was^^

    fremdschäm^^
  • Korn

    #88

    #83:
    Ich denke Pius wollte einfach vor dem final table den Rummel vermeiden, was ich auch sehr gut verstehen kann.

    Zudem kann ich auch verstehen, wenn man nicht möchte, dass der Nickname genannt wird.

    Die Info in der News haben wir uns sicherlich nicht ausgedacht - es ist nunmal Fakt und ich denke es wird für viele hier auch eine interessante Info sein, von den Trollen mal abgesehen.
  • Korn

    #89

    #87: News gelesen?

    Quote:
    "Dass Pius jetzt das größte Pokerevent der Welt gewinnen konnte, ist ein wahnsinnger Erfolg und einzig sein Verdienst. Ohne eine hohes Maß an Talent, Fleiß, Geduld und Disziplin wäre dies nicht möglich gewesen. Dass er es im Alter von 22 Jahren geschafft hat, ist noch beeindruckender und zeigt, dass im Poker Können und Strategie wichtiger ist als Erfahrung."
  • BurneyGumble

    #90

    Die Admins lassen heute aber wieder ganz besonders den Kommunismus in den Kommentaren raushängen.
    Sind wir hier in der DDR, Nordkorea, etc. oder wieso wird hier alles zensiert?
  • Korn

    #91

    #90: Es gibt leider sehr viel Spam und Trolling zu diesem Thema, was natürlich nicht verwunderlich ist. Das wir so etwas löschen ist ganz normal.
  • two2kuul

    #92

    ohje ihr seit trolle.. das ist doch klar das sie News über Pius schreiben, wer das jetzt nicht tuhen würde, währe auch blöd. millionen von menschen werden den namen googlen ;free traffic - neue kunden etc.

    Nennt sich SEO...
  • Wills

    #93

    #20 Korn, 09.11.11 21:01
    #17:
    Hi Kuzbu,

    das wäre totaler Unsinn, zumal Pius ja jetzt im Team PokerStars ist.

    ======================================

    wieso wäre das denn bitte totaler unsinn? ihr macht ja sogar ne news draus, OBWOHL er ja beim team stars ist...es liegt doch auf der hand, dass pokerstrategy einen nutzen daraus zieht, wenn pius hier ANGEBLICH das pokern gelernt hat... korn wir wissen doch alle, dass du ein gewiefter teufelskerl bist - dass ich damit richtig liege, kannst du durch eine stumme/unsichtbare antwort zeigen, danke.
  • Regina54

    #94

    #89 i did

    trotzdem wer schreibt solche news bitte schön?

    hat für mich einen sehr faden beigeschmack wenn im gleichem atemzug gesagt wird "einer von uns" hätte man vieleicht bischen anders formolieren können bzw nen kleinen absatz drunter schreiben können in dem das angemerkt wird, aber die überschrifft is bissl daneben imhoo, zmal er das auch nicht wollte !!!!
  • AMasta89

    #95

    ich kenne pius persönlich u soweit ich weiß hat er keinen account auf pokerstrategy sondern nur auf pocketfives u 2+2, daher auch sein gutes englisch btw :)
  • JustStopMe

    #96

    erstmal an alle die meinen "ihr seid doch nur neidisch" - keiner hier hat gesagt das er das unverdient gewonnen hat !

    Ich finde einfach ps.de will sich hier mit etwas ins rechte Licht rücken was einfach nicht der wahrheit entspricht.Es ist nunmal recht wahrscheinlich das in den nächsten Tagen/Wochen vermehrt leute auf die Seite zugreifen werden und dann ist ein solches Statement gold wert.

    Wenn Pius keinen "extra druck" auf sich aufbauen lassen wollte , wobei ich nichtmal verstehe wie es dazu kommen sollte , hätte er auch sagen können "das verrate ich euch vielleicht wenn das Turnier vorbei ist" - hat er aber nicht. Stattdessen hat er ziemlich klar zum ausdruck gebracht das er eben noch nie bei ps.de angemeldet war ( was mich nichtmal groß gewundert hat ) ...
  • Korn

    #97

    #93:
    Hi Wills,

    es ist nunmal nachweisbarer Fakt.

    Daran kann ich auch nichts ändern und dafür kann ich auch nichts.

    Die Aussage ist auch im Zweifel nachprüfbar und wäre somit wohl auch vor Gericht anfechtbar, wenn sie nicht stimmen würde.

    Natürlich ist es auch diese Info auch "gut" für PokerStrategy.com als Firma. Aber sie ist finde ich auch verdammt cool und interessant für jeden, der hier Mitglied ist. Wenn dich so etwas nicht interessiert, kannst du es ja in Zukunft überlesen.
  • JustStopMe

    #98

    ...
  • jeyjo777

    #99

    aber ich meinte das ernst mit dem
    lernen

    warum du löschen :D
  • JustStopMe

    #101

    ich behaupte mal das jeder ernsthafte Winningplayer der hier auf ps.de angemeldet ist sein wissen zu >50% von anderen Seiten bezogen hat.. srsly!
  • JustStopMe

    #102

    & die 50% sind milde formuliert...
  • dontstealmyb

    #103

    pius heinz ist auf pocketfives.com unter dem nickname MastaP89 aktiv. ansonsten hat er paar stakingthreads @2p2 und das müsste es auch schon gewesen sein. als ob er irgendetwas mit ps.com zu tun hätte, außer der 50$, die er vlt irgendwann mal abgegrast hat ( wie wohl 20kk andere )
  • Kaiypoker

    #104

    Er will seinen Nick schuetzen , jeder kennt aber seinen RL Namen?! Ist das nicht eig. Andersrum?! Als ob ihn jetzt noch interessiert ob hier wen seinen Nick kennt oder nicht... Sorry Korn aber die Aussage macht 0 Sinn!!
  • TheKami

    #105

    "von den Trollen mal abgesehen."

    man könnte sie auch Kritiker nennen..
  • dontstealmyb

    #106

    #101: würd ich so nicht unterschreiben. die meisten pokern seit längerem ( vor 4 jahren gabs halt kein DC etc pp ), und haben ihr knowledge durch das kommunizieren mit anderen pokerspielen erhalten/erarbeitet...

    just my 2,5 cents.
  • Korn

    #107

    #104: es gibt viele Spieler, die keine Verbindung von offline zu online haben möchten aus verschiedensten Gründen. Macht schon Sinn wenn du drüber nachdenkst.
  • JustStopMe

    #108

    ich sehe es kommen , gleich fehlen hier wieder über 10 kommentare :D
  • JustStopMe

    #109

    dontstealmyb:
    du sagst es selbst , durch kommunizieren mit anderen Spielern ÜBER ps.de , aber nicht durch deren Content ;)
  • Korn

    #110

    #101/106:

    Es steht komplett außer Frage, dass für den Erfolg eines jeden Top-Spielers der Spieler selbst verantwortlich ist. Wir haben auch nichts anderes behauptet, siehe auch #89.

    #103: Klar, theoretisch ist es denkbar dass es nur um die free $50 ging und kein einziger Artikel, kein Video und kein Forumthread angesehen wurde. Wäre ja auch schlimm, schließlich ist PokerStrategy.com ja böse.
  • two2kuul

    #111

    damn bis jetzt ein richtig gut bericht von stern tv... kaum was von glück gelabbert , die haben es rübergbracht als könnte man es lernen.. nice nice

    poker boom?!
  • Krupsinator

    #112

    also erst hielt ich es für wahrscheinlich, dass er hier einen Account hat, ich mein es ist die mit Abstand größte deutschsprachige Pokercommunity und rein rational gesehen, wärs nur logisch und auf jeden Fall keineswegs irgendwie überraschend.

    Als er dann sagte er hätte keinen, dachte ich mir "dann halt nicht, hätt ich zwar nicht gedacht, aber kann ja sein".

    Jetzt hat er doch einen, aber möchte es nicht sagen wie er heißt. Da gibts dann nur noch zwei Möglichkeiten. Entweder es ist Kappes (also Quatsch) oder aber er ist zumindest halbwegs forenbekannt und postet auch ab und an. Ich mein einen Bronzeaccount, mit dem er 0 Forenposts hat und vor 3 Jahren mal den Fuffi verdonkt hat, den brauch er imo nicht verschweigen.

    Ok ernsthafte Herangehensweise:
    Wir machen einen Forenthread auf und jeder postet ders nicht ist. Wer übrigbleibt, der ists dann wohl oder übel.

    Das hier rumgetrollt wird, ist ja nur logisch, denn es gibt doch sehr viele da draußen, die es sich scheinbar zur Lebensaufgabe gemacht haben Pokerstrategy öffentlich zu kritisieren und das bietet natürlich Angriffsfläche. Aber gut, sowas hab ich nie verstanden, ich kommentiere ja auch keine Artikel bei Spiegel Online, weil ich weiß das da zu 95% nur Idioten diskutieren (das heißt nicht, dass nicht oft auch durchaus Kritik angemessen ist ;)).

    Was anderes, was ich aber wieder mal bemerkenswert finde, ist die Tatsache das schon mehrmals Marvin Heinzelmann in den News erwähnt wurde, weil er gut gespielt hat und auch recht weit im ME gekommen ist. Ist ja auch ok, aber warum wird Phil Gruissem fast nie erwähnt, der ist auch Pokerstratege, war zweitbester Deutscher als 28. und ist definitiv einer der sympathischsten deutschen Spieler ;)
  • MinBetDonk

    #114

    er wurd gestackt.. leider hatte ich meine kohle in nem neuen auto...
  • MinBetDonk

    #115

    @113, das piuus hier einen acc hat, war schon bei last 100 klar, aber ps.de is so freundlich und fragt vorher, ob sie einen nick freigeben duerfen!
  • MinBetDonk

    #116

    btw. me mu war 1,2
  • Aerox88

    #117

    lasst pokerstrategy doch werbung für sich machen.
    Dass Pokerstrategy sich damit schmückt ist jawohl selbstverständlich und keiner würde es anders machen.
    Ich würde auch nicht wollen, dass mein nick hier bekannt werden würde, wenn ich nen großes tourney shippe. Außerdem würde Korn hier doch niemals Lügen aufstellen, wenn Pius nicht bei Pokerstrategy wäre.
  • Regina54

    #118

    #110

    und wie kannst du ihn einen von uns nennen wenn er (wenns denn so is) nur die 50 dolla wollte & sich hier mit null posts beteiligt hat?

    ok aus eurer sicht (wir sind ja eh nur zuchtvieh) könnte man das so sehen, aber wir als member die hier regeläßig "aktiv" am trubel hier teilnehmen, ist pius sicher keiner von uns. soviel dazu...
  • Korn

    #119

    Hi ihr,

    auch wenn bei einigen die Gemüter hochkochen, möchte ich darum bitte, die Kommentare nicht zuzuspammen. Es gelten die gleichen Regeln wie auch im Forum.

    Ich kann euch versichern, dass wir keinen einzigen konstruktiven Beitrag löschen werden, auch wenn er kritisch ist. (siehe z.B. #87 und #94)
  • xEr

    #121

    Ganz ehrlich: PS wäre verdammt dumm, wenn sie nicht erwähnen, dass Pius hier angemeldet ist. Völlig egal, ob er aktiv war oder nur die $50 abgegriffen hat. Selbst wenn letzteres stimmt, haben sie doch alles Recht, auch ihren eigenen Nutzen aus der Sache zu ziehen!
  • kusne

    #122

    http://de.pokerstrategy.com/community/profile/MastaP89

    das war aber schwer ihn zu finden.
  • Korn

    #123

    #118:

    Hi Regina,

    unter 5% der Leute, die aktiv via PokerStrategy.com Poker lernen und spielen posten jemals im Forum.

    Ich denke nicht, dass man sagen kann, dass die anderen 95% nicht dazugehören. Ohne sie gäb es PokerStrategy.com gar nicht.
  • Starfighter99

    #125

    Packt diesen Zusammenhang unbedingt in eure Werbebanner mit ein und verteilt sie überall :D !!!
  • Korn

    #126

    #122: es handelt sich um 2 accounts von denen nur einer aktiv ist. Der von dir genannte ist es nicht.
  • AMasta89

    #127

    Jeder kennt den Account von Pius auf stars und tilt. Jeder weiß wo er wohnt/gewohnt hat und wie er heißt. Sogar seine Familie kennt man mittlerweile z.T.
    Glaubt ihr wirklich er würde nen ps.de account schützen wollen, wo doch jeder öffentlich seine post auf p5s nachgucken kann von 2008-2011,wo er 1000 Fragen zur Strategie in MTTs fragt etc.?

    srsly LOL,tbh ziemlich obv was hier vor sich geht :D :D
  • Wills

    #128

    lol doppelaccountaments -_-
  • xEr

    #129

    Hi Korn,

    kannst du uns denn sagen welchen Status Pius' aktiver Account hat?
  • Regina54

    #130

    #123 ok das sind erschlagende statistiken & wenn es jemand wissen muss dann du.

    is ja auch alles schön und gut und ps is ja auch ne coole seite

    ich mag nur die überschrifft nich so :(
  • theCHAOS

    #131

    One of us, one of us
    Gooble gobble, Gooble gobble
    We accept him, we accept him
    One of us, one of us

    und regina komm mal runter, das ist hier nicht stuttgart 21.
  • Korn

    #132

    #129:
    Gold.
  • Regina54

    #133

    #131 ich bin schon lange runter gekommen lol, trotzdem wird man ja wohl noch sine meinung äußern dürfen nich wahr?
  • benchibk

    #134

    pius hat zwei accounts? Normalerweise wird das ja schön brav gelöscht, warum lässt man ihm das schon seit jahren durch?
  • Regina54

    #135

    #134
    weil sein zweeitaccount rake erzeugt?

    hättest du auch selber drauf kmmen können :)
  • DELETEDM_3945785

    #136

    #131 ps.com 21 ^^
    made my eve ^^
  • mistervertigo

    #137

    #118 geiles profilfoto by the way...dein passphoto ??

    WTF, soviel frust, neid und wut wegen einer aussage über eine community, die ihr in diesem mass kritisiert, euch aber zu dieser zählt ?

    was ist denn euer problem, 50 $ ziehn ab und an infos zecken und sich nicht am getrolle beteiligen und trotzdem ab und an hier einloggen funktioniert doch auch... ich finde garkeine worte, eure minderwertigkeitskomplexe für euch verständlich darzustellen, aber ich weiss, das ihr euch professionelle hilfe suchen solltet, sonst lauft ihr mir nachher noch amok in der fussgängerzone nächste woche.


    SUCHT EUCH MAL EIN HOBBY ! ODER EINE FREUNDIN!

    da ist ne menge aufgestaute negative energie, die man auch anders kanalisieren kann.

    besten gruss

    euer atze
  • beni

    #139

    Ich mein Ps.de hat wahrscheinlich auch soviel Beitrag am Erfolg geleistet wie die Bäckerei in der er seine Brötchen geholt hat. Trotzdem wenn der Fakt stimmt, dann ist dass doch auch kein Ding, wenn Ps.de sich damit rühmt. Verwerflich ist echt nur, wie hier einige über Ps.de abziehen. Ps.de ist weder die beste noch die schlechteste Seite und das Forum ist einfach outstanding. Alleine durch lesen bekommt so viele Denkanstöße in jedem Lebensbereich, dass bietet sonst kaum ein Forum.
    Ich hoffe die Auswirkungen sind für uns positiv, wenn er aber nie mehr zurückblickt und sein Ding macht, ist das aber auch ok. Ich denke ich würde an seiner Stelle auf sehr viel scheissen. Wenn er aber cool ist, wird er sein Statement abgeben zu der Situation und dann wird das einige Leute zum Nachdenken bringen. Es kann einfach nicht sein, dass ein Damoklesschwert über so vielen jungen Leuten schwebt, die nur ihrer Leidenschaft nachgehen und dabei nur faire Verhältnisse fordern.
    Jetzt soll Pius ein Star werden, seine Persönlichkeit zeigen und nochmal richtig Kohle auf die 8 Mio. draufpacken. Mir würde gefallen wenn er uns nur nicht vergisst.
  • Floppy77

    #140

    Fakt ist, dass Pius Heinz es nie für erforderlich/sinnvoll gehalten hat, hier im ps.de Forum, zu keiner Zeit, sich als "aktiver" User erkennen zu geben, noch seinen Namen Preis zu geben. Es wird schon Gründe geben, warum dem so ist und das sagt auch schon alles zum Thema.

    So dass diese Nachricht für mich, das Pius einer von uns ist, als eine völlig sinnlose Mitteilung von ps.com einzustufen ist, die aber stets ihr werbeträchtige Wirkung auf nichtdenkende oder naive Mitmenschen haben könnte. Das umfassende Feedback hier in Form der vielen Kommentare, überwiegend negativ, zeigt vielmehr, dass das Manipulieren von mitdenkenden Pokerspielers doch schnell an seine Grenzen stösst.

    Dieser Thread ist für mich somit obsolet.
  • fu4711

    #141

    @132: Durch die 500 Punkte aktion? Oder durch spielen? Konnte man sich 2007 schon über auf Stars trecken lassen?
  • mukzr

    #142

    Ich finds klasse, dass er hier alles gelernt hat... Ich hab auch hier pokern gelernt und bin sehr dankbar!

    Link zum anmelden:
    http://de.pokerstrategy.com/#uBZCWB

    :coolface:
  • fu4711

    #143

    @139: Muhahahaha, wenn ich da an deine "Denkanstöße" im Fußballforum denke :D Outstanding.
  • theinsider9

    #144

    haha ich kenn sein nick :D
  • coolk

    #145

    @142. großes Rofl, naja vielleicht findest du ja einen Pokerstrategen der noch keinen Account auf Strategy hat, wuaha. Zu Heinz: Weltklasse Aktion und schwer verdient der Sieg.
    Btw: Vielleicht mal einen Artikel reinknallen, warum Pius jetzt bei uns wohnt, obwohl er Deutscher ist.
    Thema Glücksspielvertrag in Verbindung mit dem neuen Poker Botschafter :)
  • BackdoorBandit

    #146

    @145 jo das wäre echt interessant, zumal ja schon einer ausm forum hier hausdurchsuchung etc alles durch hat wegen onlinepoker
  • beni

    #147

    wer denn?
  • NielsFr

    #148

    ich kann hier auch nur lachen !!! ihr deppen habt euch alle bei ps.de angemeldet um poker zu lernen und die 50 dollar zu kassieren. bis dahin ward ihr alle zufrieden mit ps.de, denn wenn man selber etwas bekommt ist ja alles in ordnung! Und nun wo PS.de mal jemanden erwähnt der es geschafft hat , der sogar noch ps.de member ist , zeigt ihr so großen Neid... Diese News ist ja nicht die erste welche soeine Reaktion hervorruft. @ Korn: good Job!
  • Laurusia

    #149

    Freut mich endlich ein deutscher :D
  • BackdoorBandit

    #150

    @147: ka vom nick, bin kein diamond. musst du mal selbst da in dem forenteil schauen :)
  • Regina54

    #151

    #142

    i like your epic post <3
  • HanFra62

    #152

    @Korn: War er denn im BBV aktiv? :coolface:
  • goldeneye91

    #153

    Wartet doch einfach ab bis pius sich dazu äussert.
    Villeicht will er nicht das ihr seine forenaktivtät verfolgt.
  • richum

    #154

    @148 Ja, hier geht es um Neid, seit den 300+ Glückwünsche aus den anderen News, haben wir es uns schon wieder anders überlegt...
  • wuerstchenwilli

    #156

    Immer wieder dieses Argument: "Von PD hat es ja noch keiner zum ernsthaften Erfolg geschafft!" Ihr habt ohl immer noch nicht gerafft, dass der erfolg im Poker zu einem nicht unwesentlichen teil aus Glück besteht. Und es gibt Spieler, die ihr Wissen zu > 50% von hier haben.
  • wuerstchenwilli

    #157

    und noch was: Für uns ist es doch nur geil, wenn PS damit Werbung macht und neue Spieler aquiriert.
  • Raggamann

    #158

    obv.: er hat mal im bbv nen tripreport geschrieben oder die pornospendenliste ins leben gerufen
  • kingbencool

    #159

    Man, Puis hat hier dauernd seine drölfstelligen Graphen gepostet und hat halt kein Bock, dass das Finanzamt hier Recherche betreibt und für 4 Jahre Steuern nachfordert.
    Und wenn er hier Member ist, kann ps.de es auch erwähnen?
    Wie sich manche hier aufregen, regt mich auf.
  • Pipesmoker

    #161

    Wie sich hier alle künstlich aufregen...

    Muss man Tittenbilder im BBV gepostet haben, um als anerkanntes Mitglied zu gelten?
  • SniffvsSnaf

    #162

    Wie einige von euch nur noch peinlich sind... gönnt doch einfach mal PS den Fakt, das sie ihn mit 50$ gestakt haben... wie euch überigens auch... das habt ihr wohl schon vergessen? Wenn PS so Scheiße ist, warum treibt ihr euch hier überhaupt noch rumm und seit nicht schon längst woanders? Das ihr nicht erfolgreich im Pokern seit ist so klar... bei dem Mindset... ehy echt nee.. lol...

    Grats Pius!!! Bleib auffem Boden Junge :-) Mach dich auf alles gefaßt auf die falschen Freunde, auf die Speichellecker und auf die Neider... über die letzten kann Korn dir schon ein kleines Liedchen singen :-D
  • dontstealmyb

    #163

    wie wärs wenn ihr ihn insta banned wegen multi-accounting? 2 accounts und nur einer aktiv. ja ne ist klar. da wollte wohl jemand ein zweites mal die fuffzich dollars abgreifen. so ein schlingel der pius...
  • JayKay1910

    #164

    Ich mach mir auch nen 2. Account auf und werde We;tmeister, Nice Masterplan!
  • Badaboombadabang

    #165

    bin gespannt auf die auswirkungen. poker wird hierzulande auf jedenfall mediepräsenter denn je sein..
  • fakebob

    #166

    mensch, was ist hier eigentlich los? "welchen account hat er hier" - "PS macht jetzt werbung mit ihm!" - "dies ist schlecht, das ist nicht gut"- gottchen, habt ihr sonst keine probleme? die welt ist einfach nur voll von neidern und schnorrern! freut euch doch einfach nur, dass einer von uns deutschen endlich mal das ME gewonnen hat!!!!! da müssen diese (zum teil) echt geistlosen kommentare doch echt nicht sein! wen interessierts denn, welchen nic er evtl hier hat und ob er hier überhaupt noch aktiv ist?
  • LLficfac

    #167

    heinz ist nicht wichtig. seine accounts sind nicht wichtig. wir sind wichtig. prost.
  • rabatzmaker

    #168

    @167 Biertrinken ist wichtig!
  • StephanS

    #169

    "Heinz gehört zu der jungen Generation, die Poker im Internet gelernt hat. Sie setzt sich mit Psychologie und Mathematik auseinander. Die ältere Generation spielt mehr nach Bauchgefühl. Pius Heinz ist ein aggressiver Spieler, er ist sehr risikofreudig", sagte Pokerexperte Dominik Kofert, Gründer der Online-Poker-Learning-Community Pokerstrategy.com. "Beim Pokern handelt es sich um ein gemischtes Spiel. Da geht es um Glück und Können. Die Kartenverteilung ist zufällig, aber man kann die Karten, die man bekommt, gut oder schlecht spielen. Ein guter Spieler macht aus den Karten, die er bekommt, viel mehr", erklärt Kofert.


    ach so is das:-)
  • SubRichdom

    #170

    gebe 148 hier recht. ps.com macht nen guten job und wenn pius hier angemeldet ist/gold member glaube ich kaum, dass er sich 0 wissen vom content angeeignet hat. außerdem, selbst wenn dem so ist hat er immerhin die 50$ kassiert und sicherlich einige seiner ersten erfahrungen damit gemacht.nun ist der der erste deutsche wsop sieger. wer würde das nicht mal in den news bringen? ich finde sie auch überhaupt nicht übertrieben.. es wird einzig und allein erwähnt dass ein wenig stolz vorhanden ist- berechtigt.
    ich les hier auch immer solche hater-kacke gegen ps.com. konnte ich bis jetzt nicht 1 einziges mal verstehen. undankbares pack :D
  • MarcMcFly

    #171

    @ Korn

    Gehbt ihm ne Zweitaccount bitte
    z.B. "Pius I"

    Wir wollen doch alle seine Fans sein :)
  • IdonksoWhat

    #172

    hab sein account entdeckt

    http://de.pokerstrategy.com/community/profile/Pius

    :coolface:
  • Allejo

    #175

    Gratz Pius!
    Erschreckend, wie manche hier von Neid zerfressen sind. Grad in der heutigen Zeit sollten wir uns freuen, dass PS und die Medien im allgemeinen POSITIVE Schlagzeilen schreiben. Was besseres kann uns allen im Mom. einfach nicht passieren! Es kommen doch immer neue Spieler nach, die jetzt 17 oder 18 sind. Vor wenigen Wochen waren die Gazetten noch voll vom FTP crash etc. Nun zeigen die Medien einen 22 jährigen deutschen, der kiloweise dollar Pakete umarmt. Denke echt es könnte nun eine 2. Online renaiccance geben.
  • Smegol

    #176

    #110...schließlich ist Poker Strategy böse...
    Na endlich siehst du da auch ein...
  • nacl

    #177

    Ich kann die Kritik an Ps.de nicht nachvollziehen. Ich finde Ps.de sollten den Erfolg von Pius und damit auch von Ps.de als Starterplattform ausschlachten. Immerhin hat PS.de was dazu beigetragen. Der Erfolg von Ps.de kommt uns doch allen zu gute. Sei es durch neue Spieler oder auch durch mehr Akzeptanz in der Gesellschaft
  • Nazgul

    #178

    Gratz! GG
  • NimRodd

    #179

    LOL wie hier über Nacht ganz
    schnell ein paar PS Jubler
    rangekarrt wurden.
    Und sie garnicht verstanden haben,
    um was es geht. So geil.
  • StoneCr8tive

    #180

    rofl @ #175

    made my day! :D
  • StoneCr8tive

    #181

    sry #174 meinte ich natürlich!
  • datawave

    #182

    Haha #174, Wagner der Troll :D
  • MrLibero

    #184

    Achso. Zum Thema Pokerstars: Der hatte da keinen Account laut Welt Online. Er war bei FTP gemeldet und konnte $60000 retten bevor die Konten gesperrt wurden. Sag mal - ist der Typ wirklich sowas wie ein Heiliger oder ein Messias??? Liegt das am Namen Pius???
  • meisenmann2

    #185

    Von uns ? Keiner von uns ?
    Fangt an zu leben, wenn jemand so etwas wurmt weiß ich auch nicht.
    Fakt ist das er bei psde angemeldet ist, jeder Unternehmer dieser Welt würde das erwähnen.
  • betwinner

    #186

    @ 50 kann ich bestätigen hier steht mehr darüber allerdings auf russisch. Also dort steht halt das er Anteile verkauft hatte aber wieviel steht dort nicht ;) Hoffentlich nicht mehr als 50% für ihn.

    http://www.pokeroff.ru/wsop/fond-maksa-kaca-kak-prigotovit-konfetku-iz-ketchupa-i-vosmi-limonov-post-2876607
  • MrLibero

    #187

    Und warum löscht man hier kritische Kommentare????
  • profgigi

    #188

    hab mir gerade seine stats angesehen, sehr beeindruckend
  • frenshgermany

    #189

    Glückwusnch
  • fu4711

    #190

    Alter, wer ist dieser Wagner? Der Mann macht mir Angst. Ich hoffe, der Verfassungsschutz beobachtet den. Diese Sorte bürgerlicher Gutmenschen sind mit Abstand die gefährlichsten - und meistens in der CSU.
  • Sharif

    #191

    Es klingt halt einfach nach "Mit fremden Federn schmücken". Ich gönne es Pius wirklich von Herzen und um den Hatern hier den Wind aus den Segeln zu nehmen wäre es doch einfach schön wenn Korn bzw. PS.de einfach sagen würde, was Pius hier für einen Status hat bzw. wie viele Posts er ca. hat. Wenn er Weiß (gut jetzt ist er sicher Black :D) ist und im Forum nicht aktiv, dann ist das halt ein völlig überzogener Artikel! :D

    Wie auch immer, ich freu mich für Pius und das mache ich völlig unabhängig ob er hier aktiv ist oder eben nicht!

    Auch danke ich ihm für diese tolle Unterhaltung am FT! :D
  • Bjoerniboy

    #192

    mir warm beim lesen der news schon klar, was in den comments wieder abgehen wird ;D

    ihr regt euch aber auch wirklich über jeden scheiß auf
  • holger1967

    #193

    @PS Gibt es hier nicht die Möglichkeit, für bestimmte Beiträge User-Kommentare zu deaktivieren?

    Also wenn ich jetzt neu wäre und diesen ganzen Mist hier lesen würde, würde mich das bestimmt abschrecken.

    Die negative Resonanz ist dem Umstand geschuldet, dass vor ein paar Wochen ganz klar gesagt wurde, dass Pius hier kein Mitglied ist. Jetzt sieht es so aus, als wolltet Ihr Euch mit seinem Erfolg rühmen.

    @alle Neuankömmlinge: Lasst Euch nicht von einigen Kommentaren hier abschrecken, lernt nacheinander die Euch angebotenen Strategieartikel und lasst Euch Tips geben von denen, die schon weiter sind, dann wird sich der Erfolg auch bei Euch einstellen.
  • Xendor1

    #194

    Das Problem von diesem Artikel ist, dass er den Eindruck erweckt, Pokerstrategy wolle sich mit dem Erfolg von Pius Heinz rühmen. Das hinterlässt bei vielen einen herben Beigeschmack. Und es ist wohl auch wirklich übertrieben zu titeln, dass Heinz "einer von uns" sei, nur weil er sich irgendwann mal bei Pokerstrategy angemeldet hat. Das alles kommt einfach nicht besonders gut rüber.
  • betwinner

    #195

    Man o man ist doch völlig egal ob wie er zu pokern gekommen ist und ob es verdienst von ps.de ist hauptsache wir bekommen mehr Fishe an die tische!!! Egal woher die kommen!
  • OnkelHotte

    #197

    @191: Es steht in den Comments: Gold-Status und keine Forenposts.

    @193: Ja, das wäre theoretisch sogar möglich, aber es ist ja auch normal, dass sowas natürlich polarisiert. Dennoch: Die Message, dass hier eine aktive und vitale Community ist, was man an der Anzahl der Comments sieht, die sogar die vieler Spiegelartikel übertifft, ist imo wichtiger, als hier Prävention vor negativen Kommentaren zu betreiben :)

    Cheers,
    Tobias
  • OnkelHotte

    #199

    @Jonasyyy #196: Auch, wenn dich die Flames ärgern, musste ich deinen Comment entfernen. Niemand sollte hier beschimpft oder beleidigt werden.
  • Crap05

    #200

    I'm Batman
  • Libertines

    #202

    ich habe es für das heilige deutschland getan.

    hahaha, was ein vollhorst!
  • Kutte2

    #203

    Pius Heinz - ein Österreicher.

    Habe ich doch gewusst, dass das Bracelett nicht nach Deutschland geht ;-)
  • JayKay1910

    #204

    @202
    holy = whole
    Geh mal noch ein bisschen in die Schule.
    Account check bidde!
  • Libertines

    #205

    @204: hä?
    das "heilige" ist ne anspielung von mir. würdest du kapieren, wenn du genügend bildung abbekommen hättest.
  • hardy

    #206

    @179 Nimrodd

    ich lese hier jeden tag die artikel, häufig aber nur die kommentare und amüsiere mich.
    ich habe über pokerstrategy angefangen zu pokern, noch nie geld eingezahlt, spiele jetzt schon jahrelang. von welchem hobby könnte ich das sonst behaupten, dass es mich kein geld gekostet hat, im gegenteil.

    ich fühle mich auch zu dieser gemeinschaft zugehörig, obwohl es mir bei manchen kommentaren schwerfällt zu akzeptieren, dass ich mit diesen leuten in einer gemeinschaft dem gleichen hobby nachgehe und ich schreibe so gut wie nie hier. schaue aber gern die videos und lese die artikel.
    also, was ist falsch daran? und nein, ich habe wohl nicht verstanden worum die aufregung hier geht und warum man unbedingt den nickname hier wissen muss, erschliesst sich mir auch nicht. ist doch ganz egal.

    und ich bin nicht hierhergekarrt worden. ich schaue hier jedentag freiwillig rein. alles was ich über pokern weiss, habe ich von dieser seite und es ist mir schleierhaft, wie diejenigen, die behaupten, dass hier der kontent und alles so schlecht ist, überhaupt dazu kommen, diese news zu lesen.
    ich wäre dann an ihrer stelle auf den ganzen anderen 'guten' seiten unterwegs.
  • sgepower06

    #207

    Lächerlich, wie alle Trolle hier rumtrollen. Ist doch wohl klar, dass PS.de das für erwähnenswert hält, wenn der Weltmeister bei ihnen angemeldet ist, oder? Dabei spielt es gar keine Role, wie oft er postet oder sich einloggt.

    Wenn ein Fußballweltmeister in eurem Dorfverein Mitglied wäre, würdet ihr euch doch auch damit rühmen. Auch wenn er nie für euren Verein gespielt hat.
  • mcil3ah

    #208

    @186 hat dieser maxkatz ihn gestaked?
    der hat doch auch schon galen hall (pca) und noch einen ept sieger gestaked mit seinem stakerfond
  • mcil3ah

    #209

    - David VSS den ersten Platz im Main Event der EPT London 2010;
    - Ben Vilinovski gewann die ME EPT Berlin;
    - Galen Hall wurde zum Champion der PCA 2011.

    alter der war bei 1946 buy ins über die wsop verteilt beteiligt
  • Dilas

    #211

    ok..ok..ich oute mich
  • queasyy

    #212

    Frei nach Dirty Harry: Pius Heinz ist Weltmeister - Herzlichen Glückwunsch nach Österreich!
  • danielglad

    #213

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=1ccken7T5iM

    Wer genau hin hört erkennt, dass Pius nicht mit den 50$ von ps.de angefangen hat.
  • gimeurchipspls

    #214

    vielleicht ists ja vip69crown ? :D

    und schuldet den hälften aller spieler hier noch GELD ? :D