PokerStars testet das neue Spiel 'Power Up'

In den Staaten geht ein neues Format in die Alpha-Testphase. Optisch erinnert es an einen Mix aus Poker und Hearthstone.

PokerStars Power Up könnte das nächste Format sein, welches vor allem Freizeitspieler ansprechen soll. Zurzeit läuft in den USA ein erster Test in der Spielgeldversion.

Es sieht aus wie traditionelles Hold'em, beinhaltet aber neue 'Spezialkräfte', welche sich auf den Ausgang einer Hand auswirken. Wie auf dem unteren Bild zu sehen, gehören zu diesen Kräften das Dealen einer extra Hole Card, das Entfernen einer Karte vom Board und das Neuausteilen der Karten.

PokerStars Power Up
Eure 'Power'

Das Spiel erinnert an einen Hybrid aus Poker und dem Kartenspiel Hearthstone, welches auch bei vielen Pokerspielern sehr beliebt ist (und mir). Außerdem ähnelt es Hold'em X, ein Spiel, das man im letzten Jahr auf die Probe stellte.

Power Up PokerStars
Ein Screenshot vom 'Power Up'-Tisch

Severin Rasset von PokerStars bestätigte, dass PokerStars Power Up noch lange nicht fertig ist und man noch zahlreiche Features hinzufügen wird. Im Laufe der Zeit werden aber immer mehr Regionen das Spiel austesten können.

Gefällt euch der Look des neuen Spiels? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Jetzt diesen Artikel teilen

Kommentare (31)

Neueste zuerst
  • elnapo

    #1

    Grandios
  • Devinco

    #2

    Das ist doch wohl ein verfrühter Aprilscherz...RIP Poker
  • kusne

    #3

    könnte lustik werden
  • semmel81

    #4

    Wohl eher was für Fans von Uno.
  • FinalTableTillus

    #5

    dafuq
  • preem84

    #6

    3max und ich lehne mich mal aus dem Fenster infinite Rake.
    Wird lustig^^
  • EilatOne

    #7

    die sogenannten freizeitspieler lassen ihr geld dann bei diesem behinderten format anstatt cashgame, sng's oder mtt's zu gamblen ... i don't like and i will not like and i will not play ... fuck you amaya
  • SimplePlan

    #8

    now what liberatus ;-P
  • Zwemm

    #9

    damit verändert sich das spiel derart, das man es wohl kaum noch pokern nennen darf
  • AMasta89

    #10

    Playstars
  • AcesUTGFold

    #11

    witz des jahres
  • Zw3rG

    #12

    amayas witz des jahres
  • deusericius

    #13

    wann gibts Strategieartikel dazu?
  • matchball31

    #14

    Klar, macht das Spiel nur komplexer. Völliger Käse ist das. Und für die Optik hätte es ein neuer Skin auch getan
  • LX4DR

    #15

    werds crushen!
  • Kalinka8425

    #16

    @13 es wird dazu sogar einen Einsteigerkurs geben!
  • mcmurphy1

    #17

    ficket euch selbst jokerstars
  • Nikita1972

    #18

    Oh man... Wird ja immer schöner.. Da lassen die Fische doch noch schneller die Kohlen..
  • DocMuellfreak

    #19

    Die Strategie ist eigentlich ziemlich einfach: Nicht von dem beschmiert leuchtenden Skin ablenken lassen...
  • Fantomas741

    #20

    Wird dann Pay2Win ?
  • teAmeY

    #21

    So lange es sich um kein Jackpot-Format handelt und die Edge bei den Spielern bleibt, wieso nicht.
  • bjoernshw

    #22

    so lange die Edge stimmt, ist doch alles tutti
  • Mauslord

    #23

    wann gibts die ersten ps coachings?
  • Mauslord

    #24

    auch nicht dümmer als spin and gos
  • PhoenixFFM

    #25

    dafuq
  • Tighter72Fisher

    #26

    klingt interessant, hätte aufjedenfall mal lust da nen 10er zu vergeuden
  • kalli1

    #27

    Können die nich einfach eine Plattform Playstars (wie oben schon jemand gesagt hat) oder sowas aufbauen statt uns Poker kaputt zu machen? Ist echt nicht so dass ich solchen Spielen ihre Daseinsberechtigung abspreche. Aber wir wollen nur Poker. Sowas über Playmoney einzuführen ist der erste Schritt. Wenn es angenommen wird wird es das genauso mit Echtgeld geben. Und das ist dann der nächster Schritt weg von Poker zu irgendwelchen automatenähnlichen Games. Ich kann nur hoffen, dass alle, die noch Poker lieben irgendwann von Stars abwandern und sich auf allen auf Poker konzentrierten Plattformen spielen und nicht mehr auf Stars...
  • EilatOne

    #28

    also wenn ein teil der damit angelockten idioten dann auch an die "RICHTIGEN" pokertische geht nix gegen einzuwenden

    aber zum format selbst wie schon gesagt: behindert
  • EilatOne

    #29

    poker wie wir es lieben wirds immer geben, true poker sozusagen, und das ganze aufsplitten in true poker only und kiddie poker wäre für true poker ein nachteil
  • spliff77

    #30

    E1
  • siegener89

    #31

    Gibt paxis dann Coaching?