Powercouple der Pokerszene im Heads-up-Duell

Nach einer beeindruckenden Vorstellung, die mit Platz 1 und 2 in Las Vegas gekrönt wurde, sind Kristen Bicknell und William Foxen das aktuell erfolgreichste Pärchen der Pokerszene.

Bereits im März hatten Kristen Bicknell und William Alex Foxen Anspruch auf den Titel "Powercouple der Pokerszene" erhoben, als ihnen in Macau das Kunststück gelang zwei High Roller in Folge zu gewinnen.

Sonntagnacht haben sie bei der Mid Stakes Poker Tour nun einen drauf gesetzt und bei einem $5.000-Turnier mit 178 Spielern gemeinsam das Heads-up erreicht.

Foxen hatte am Ende die Nase vorn und wurde mit $239.000 belohnt, während es für Bicknells zweiten Platz weitere $200.000 für die Familienkasse gab. Die eine oder andere Nacht auf der Couch dürfte Foxen nun jedoch vor sich haben, nachdem er sich im Verlauf des Duells erdreistet hat, die Pocket Aces seiner Herzdame zu cracken:

Es ist das zweite Mal, dass ein Pärchen in einem großen Live-Turnier gemeinsam das Heads-up erreichen konnte. Bereits 2016 war das Kunststück Ivan Luca und Maria Lambropoulos gelungen.

Nun steht lediglich ein gemeinsamer Sieg bei einem Tag-Team-Event aus, um die Triple Crown der Pokerpärchen zu komplettieren.

Habt ihr bereits mit eurer besseren Hälfte gemeinsam gepokert und Erfolge gefeiert? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Diese Seite teilen

Kommentare (3)

Neueste zuerst
  • lagern

    #1

    ....................................Fürst-..................................
  • DELETEDM_3945785

    #2

    Wird eh geshared. Collusion incoming. Obviously.
  • Schmahonni

    #3

    steht bestimmt schön detailiert im ehevertrag welche hände wie und wo von beiden gegeneinander gespielt wurden.... boring.