US-Sitcom über Online-Poker startet bald

Luckboxes taucht während des Höhepunktes der Rezession in die Welt der Onlinegrinder ein und will ein authentisches Bild vom großen Wurf zeichnen.

Luckboxes

Luckboxes ist eine Sitcom, die - im Gegensatz zu den meisten Serien - mit dem Ein-Kamera-Verfahren produziert wird. Die Handlung dreht sich um Online-Poker und Regisseur Ryan Firpo gab nun den ersten Trailer zum Piloten frei.

In erster Linie geht es um zwei Brüder, welche zum Online-Poker finden, um die Pfändung ihres Elternhauses abzuwenden.

Wie komisch das Ganze wird, bleibt abzuwarten. Für echte Pokerfans gibt es erst einmal gute Nachrichten, denn das Team hinter der Show besteht aus echten Kennern. Wir dürfen also hoffen, dass ein authentisches Bild vom Pokern entsteht. Regisseur Firpo war beispielsweise der Mann hinter der Doku Bet Raise Fold aus dem Jahr 2013 und die Rolle der Produktionsleitung übernahm niemand anderes als Jason Somerville.

Firpos damalige Doku zeigte die Entwicklung von Online-Poker während des Booms und nach dem Black Friday. Die Idee zur neuen Sitcom entstand nur kurz nach der Fertigstellung der Doku und viele Charaktere basieren auf Menschen, die Firpo während der Dreharbeiten traf.

In der Presseerklärung beschrieb man die damaligen Erfahrungen wie folgt: “Er war von einer exzentrischen Subkultur bestehend aus ehemaligen Athleten und Computernerds umgeben, die noch vor ihrem 21. Geburtstag wöchentlich Millionen gewinnen und verlieren.” Luckboxes will nun versuchen, diese Storys auf humorvolle Weise nachzuerzählen.

Die grobe Handlung

Im Jahr 2009 suchen die Brüder Ariel und Sean inmitten einer internationalen Rezession nach einem Nebenverdienst, um die Pfändung ihres Elternhauses abzuwenden. Dort leben die beiden gemeinsam mit ihrer Mutter.

Ariel ist Verkäufer in einem Möbelgeschäft und lernt Zoe kennen, die sich online auf den Highstakes unter dem Alias ‘durp’ herumtreibt. In ihrer Villa betreibt sie ein professionelles Highstakes-Imperium und stakt andere Grinder. Wie ihr vielleicht schon ahnt, nimmt sie auch die beiden Brüder in diesen Kreis auf.

Die Show will ein reales Bild von der Pokerwelt vermitteln und beschäftigt sich so auch mit Multi-Tabling, Sponsoring, Wohngemeinschaften von Pokerspielern etc.

Der genaue Start von Luckboxes wurde noch nicht bekannt gegeben.

Werdet ihr der Show eine Chance geben? Schreibt es uns in die Kommentare.

Jetzt diesen Artikel teilen

Kommentare (17)

Neueste zuerst
  • Kasperkopf

    #1

    Werdet ihr der Show eine Chance geben? Schreibt es uns in die Kommentare.
    No Money in Poker, everyone solid
  • liafu

    #2

    "In ihrer Villa betreibt SIE ein professionelles Highstakes-Imperium und stakt andere Grinder."

    Wie soll die Serie so ein realistisches Bild von Poker zeichnen?
  • xxtremyy

    #3

    aja.
  • Spielstephan

    #4

    bin schon garnichtmal so gespannt
  • Fantomas741

    #5

    Es ist eine Komödie haben sie gesagt :)
  • richum

    #6

    in b4 nach Ausstrahlung des Piloten abgesetzt.
  • Rigpublik

    #7

    hey, ihr über mir (sprich: unten mir), euch könnte man die Weltformel präsentieren + eine Wasserproduktionsanlage + ein Goldspinnrad, ihr würdet trotzdem rumnölen
  • 4thePORSCHE

    #8

    sehe die serie als initialzündung für einen neuen poker-boom!
  • metmaster2

    #9

    Werds mir reinziehen. Könnte gut sein.
    Bleibt die Frage, wo läuft das? Steht wahrscheinlich noch nicht fest oder?
  • LX4DR

    #10

    stakt oder staked oder steaked....
  • Faustfan

    #11

    Bisher hat kein Network Interesse angemeldet, von daher ist die Ausstrahlung des Piloten sehr fraglich.
  • Zw3rG

    #12

    Zoe stakt andere Grinder in ihrer Villa. Haben die Grinder ihren reflink beim Anmelden im Casino benutzt?
  • intradaytrader

    #13

    15 Jahre zu spät ?!
  • verw

    #14

    Also, wenn es so lustig wird wie die ganzen Poker-Cartoons hier...
  • FollowTheSmartMoney

    #15

    retrosachen kommen wieder, so kommt es z. B. ja vielleicht auch wieder in Mode, Anfänger zu sein.
  • thefishneedshelp

    #16

    Ich konnte mir die Original-Stimme der Frau 4s geben.
  • Killi1983

    #17

    Wann und wo gints das zu sehen. Bin neugierig. Abartiger humor wäre sehr wünschenswert