Barry Carter

Barry Carter

Barry Carter ist ein Pokerjournalist, Autor und Redakteur aus Sheffield in England.

Zum Pokern kam er anfänglich über einen Arbeitskollegen, der damals sehr erfolgreich war und ihm das Spiel beibrachte. Barry selbst sagt über diese Zeit, dass "Poker damals noch sehr einfach zu schlagen war und es so etwas wie Pokermedien noch nicht gab."

Nachdem er mit einigen Einträgen in einem Forum auf sich aufmerksam gemacht hatte, schrieb Barry zunächst einige Artikel für das WPT-Magazin. Schnell erkannte er, dass er mit dem Schreiben über Poker seinen Lebensunterhalt verdienen könnte etwas, das damals noch niemand tat. Seitdem hat Barry Carter für so gut wie jedes große Pokermagazin geschrieben und war außerdem britischer Chefredakteur von PokerNews. 

Im Jahr 2013 konnte Barry den APAT-Award in der Kategorie "Best Poker Media Provider" gewinnen.

Am bekanntesten ist Barry aber wahrscheinlich für seine Zusammenarbeit mit Jared Tendler für The Mental Game of Poker 1 & 2. Beide Bücher von ihm und dem angesehenen Mental-Game-Coach wurden nicht nur überwiegend positiv bewertet, sondern von Spielern wie Lex Veldhuis, Ben Tollerene und dem Main-Event-Champion 2012, Greg Merson, sogar als einflussreichste Pokerbücher aller Zeiten bezeichnet.

Barry Carter stieß im Jahr 2011 als Redakteur und Chef-Kolumnist zu PokerStrategy. Seither ist er vor allem für News, Interviews und Meinungsartikel verantwortlich.

Die besten Kolumnen von Barry Carter

Werft einen Blick auf einige der beliebtesten Kolumnen von Barry Carter bei PokerStrategy.com:

Barry Carter folgen