» QUIZ

Tricky Spots (1)

von y0d4

Im Folgenden werden dir zehn Hände aus verschiedenen Phasen eines SnGs präsentiert. Sie wurden alle in den Handbewertungsforen diskutiert, weshalb die dort gefundene Lösung von der Standardstrategie abweichen kann.

Die zu diskutierenden Entscheidungen werden durch ein “?” markiert, die anderen Entscheidungen während der Hand wurden vom ursprünglichen Hero getroffen und stehen in diesem Quiz nicht zur Debatte.

Die Themen heute: Foldequity und das korrekte Einschätzen der gegnerischen Range bei verschiedenen Lines.

Spicken (z.B. im SNG-Wizard oder einem anderen ICM-Rechner) wird zu monatelangem unter-$EV-Runnen führen und sollte deshalb unterlassen werden.

Nun aber viel Erfolg!

Für Diskussionen und Fragen steht dir wie immer das Forum offen: Diskutiere das Quiz im Forum

Aufgabe 1:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (3 handed)

Blinds
100/200

Stacks
Hero (t6800)
SB (t2730)
BB (t3970)

Preflop: Hero is BU with 9sAh
Hero raises to t500, SB raises to t2730(allin), 1 fold, Hero…?

Welche Range muss SB hier mindestens shoven, damit ein Call besser als ein Fold ist?

18% (33+, A5o, A7o+, A2s+, KTs+, KQo)
12% (44+, A9o+, A7s+, KQs)
6% 88+, AQ+, AJs+)

Aufgabe 2:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (5 handed)

Blinds
80/160

Stacks
UTG (t2890)
MP (t3480)
BU (t1990)
SB (t1450) (Regular, keine History, sieht bisher sehr solide aus)
Hero (t3970)

Preflop: Hero is BB with 7dAc
3 folds, SB raises to t1450(allin), Hero…?

Frage 1: Solltest du einen Regular hier bei eurer ersten Begegnung callen?

Frage 2: Ist A7o in deiner Nashcallingrange, sprich Bestandteil einer optimalen Callingrange?

Ja/Ja
Ja/Nein
Nein/Ja
Nein/Nein

Aufgabe 3:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (5 handed)

Blinds
100/200

Stacks
UTG (t1440) (13/10 über 301 4-5 handed Hände)
CO (t3350) (22/19 über 120H )
BU (t1890)
SB (t1980)
Hero (t4840)

Preflop: Hero is BB with KcAs
UTG raises to t1440(allin), MP raises to t3350(allin), Hero…?

Ein tighter Spieler shoved etwa 7 BB aus UTG und wird von einem etwas looseren Spieler isoliert. Nach 2 Folds stehst du im Big Blind vor der Entscheidung.

Call
Fold

Aufgabe 4:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (9 handed)

Blinds
15/30

Stacks
UTG (t1410)
UTG+1 (t1380)
Hero (t1575)
MP2 (t1590)
MP3 (t1455)
CO (t1440)
BU (t1635)
SB (t1515) (Unknown)
BB (t1500)

Preflop: Hero is MP1 with KcKs
2 folds, Hero raises to t120, 4 folds, SB calls t105, 1 folds

Flop: (t270) Jd7d5d
SB checks, Hero bets t240, SB calls t240

Turn: (t750) 4s
SB checks, Hero...(Stack: 1215) ?

Du raist KK preflop im Early Game und bekommst einen Caller im Small Blind. Der Flop kommt sehr drawheavy, es gibt viele Flushdraws und Straightdraws, außerdem sind bereits fertige Flushes möglich. Deine Continuationbet wird gecallt. Wie agierst du auf dem Turn?

Shove
Check

Aufgabe 5:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (2 handed)

Blinds
200/400

Stacks
SB (t8480) (ziemlich aggro, limped eher marginale Hände) Stats: 49/33/15 3- und 2-handed
Hero (t5020)

Preflop: Hero is BB with 3d5d
SB calls t200, Hero checks 

Flop: (t800) 6d4sQd
Hero checks, SB bets t400, Hero raises to t1200, SB calls t800

Turn: (t3200) Kh
Hero...(Stack: t3420) ?

Du floppst im Heads-up eines SNGs ein Monsterdraw. Dein Gegner setzt eine kleine Bet, die du direkt raist. Nachdem dein Raise gecallt wird, stehst du vor der Turnentscheidung.

Shove
Check

Aufgabe 6:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (7 handed)

Blinds
30/60

Stacks
Hero (t1825)
MP1 (t1135)
MP2 (t2760)
CO (t1105)
BU (t2515)
SB (t2935) (Fish/Callingstation)
BB (t1225)

Preflop: Hero is UTG with TcTd
Hero raises to t150, 4 folds, SB calls t120, 1 folds

Flop: (t360) 8s3sJd
SB bets 360, Hero... ?

Ein bisher als Fish aufgefallener, looser Spieler callt dein Preflopraise ohne Position und bettet Potsize in dich hinein. Wie reagierst du?

Call
Fold
Shove

Aufgabe 7:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (5 handed)

Blinds
80/160

Stacks
MP1 (t1420)
CO (t2850)
BU (t1570)
Hero (t5850)
BB (t1225) (keine weiteren Reads)

Preflop: Hero is SB with 8dJd
3 folds, Hero... ?

Es wird zu dir gefoldet und du hältst J8s mit effektiv ca. 7.5 BB im Small Blind. Solltest du pushen oder folden?

Push
Fold

Aufgabe 8:

FullTilt $6+0.5 NL Hold'em (4 handed)

Blinds
200/400

Stacks
CO (t5120)
Hero (t1920)
SB (t1150) (versteht etwas von ICM)
BB (t5310) (als loose aufgefallen)

Preflop: Hero is BU with Kc8c
1 folds, Hero... ?

Du bist an der Bubble und der zweitkleinste Stack. Lohnt sich hier der Push oder ist ein Fold die bessere Option?

Push
Fold

Aufgabe 9:

FullTilt $6+0.5 NL Hold'em (5 handed)

Blinds
100/200

Stacks
UTG (t2590)
CO (t4674)
BU (t1675) (Regular)
SB (t2510)
Hero (t2051)

Preflop: Hero is BB with TsAc
2 folds, BU raises to t1675(allin), 1 fold, Hero... ?

Ein Regular pusht seinen Button mit knapp über 8 BB, der Small Blind lässt seine Hand in den Muck wandern und du bist am Zug. Findest du deine Hand stark genug für einen Call oder legst du sie noch knapp beiseite?

Call
Fold

Aufgabe 10:

FullTilt $11+1 NL Hold'em (5 handed)

Blinds
60/120

Stacks
UTG (t1500)
CO (t2630)
BU (t3480)
SB (t4990) (31/13, Steal vom SB(4): 75% auf 49 Hände )
Hero (t900)

Preflop: Hero is BB with QdJs
3 folds, SB raises to t240, Hero... ?

Ein laut Stats stealfreudiger Spieler minraist aus dem Small Blind in dich hinein. Pushst du deine verbliebenen 7.5 BB, foldest du und wartest auf eine bessere Situation, oder gefällt dir ein Call bei diesen Odds am besten?

Push
Fold
Call