Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieAndere Varianten

Wie spielst du auf der 6th Street?

Einleitung

In diesem Artikel
  • Liegst du hinten, dann schau auf deine effektiven Pot Odds
  • Kannst du dir eine Hälfte des Pots kaufen, dann tu es
  • Variiere dein Spiel mit starken Händen

Auf der 6th Street gibt es ein paar Grundsätze, die du immer beachten musst. Du musst erkennen, wie stark du bist und welche Gegner dir in welcher Richtung gefährlich werden können. Ebenso ist es von großer Wichtigkeit, deine Outs zu erkennen, falls du hinten liegst, und zu wissen, welche Möglichkeiten du hast, den gesamten Pot zu gewinnen.

Werfen wir zunächst einen Blick auf Situationen, in der du auf der 6th Street hinten liegst, aber noch Outs hast, um wenigstens eine Hälfte oder vielleicht sogar beide Hälften zu gewinnen. In solch einem Fall ist es entscheidend zu wissen, welche Karten einem helfen, also die Gegner auf eine Hand zu setzen und ihre Outs zu kennen. Bekommst du dann die Pot Odds um zu callen, callst du. Bekommt du sie nicht, foldest du. Ganz einfach.

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden