Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieNo-Limit

Der Semibluff

Einleitung

In diesem Artikel
  • Warum du Semibluffs in dein Spiel einbauen solltest
  • Die Bedeutung der Position
  • Wie du nach einem Checkraise weiterspielst

Dieser Artikel beschäftigt sich mit einer mächtigen und komplizierten Waffe im Hold’em Poker, dem Semibluff.

Der Semibluff muss zum Arsenal eines jeden guten Pokerspielers gehören, jedoch ist es dafür ungeheuer wichtig, die Funktionsweise zu verstehen. Was genau ist ein Semibluff? Wann, warum und gegen wen wendest du ihn an? Um genau diese Fragen geht es in diesem Artikel.

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (17)

#1 IronPumper, 11.12.08 18:06

Hammer, danke!^^

#2 Eisflamme, 11.12.08 19:46

Gefällt mir. Argumentation ist einfach schön stringent und den Gedanken war in Blitzesschnelle zu folgen. Ny :)

#3 Eisflamme, 11.12.08 19:46

Gefällt mir. Argumentation ist einfach schön stringent und den Gedanken war in Blitzesschnelle zu folgen. Nj :)

#4 derhansen1, 11.12.08 22:16

schöner artikel...thumbs up

#5 Hahney, 12.12.08 07:46

Sehr guter Artikel!
Den Gedankengängen des Autors kann man sehr gut folgen und somit viel mitnehmen.
Aber checkt das ganze nochmal auf Fehler. Z.B. 5. Beispielhand, die Position von Villain wechselt plötzlich von UTG auf SB.

Ansonsten weitermachen MiiWiin, du Tier.

#6 schussn, 12.12.08 09:19

Danke für den sehr schönen und leicht verständlichen Artikel. War angenehm zu lesen und die Gedanken des Autors waren zu jedem Zeitpunkt klar zu verstehen.

#7 ickern, 12.12.08 10:25

Hab mal nen Artikel über Semibluffs gelesen (The Theorie of Poker) und nix verstanden. Der hier ist richtig gut und viel anschaulicher.

#8 prinzmaldi2, 12.12.08 12:11

finde den artikel auch gut, würde aber gerne ausführlich das beispiel beschrieben sehen, wenn wir oop mit 15 outs check-raise gespielt haben und am turn unimproved dastehen.

#9 PeeWee75, 12.12.08 12:37

Stimme den Vorpostern zu, würde nur gern noch genauer auf die Situation eingehen, wenn mein Semibluff ebenfalls geraist wird, vornehmlich HU.

#10 peffgen, 12.12.08 13:03

Super Artikel! Klar strukturiert und verständlich!

#11 7high, 12.12.08 13:30

Sprachlich und inhaltlich TOP.

#12 7high, 12.12.08 13:30

Sprachlich und inhaltlich TOP.

#13 JackakaReen, 07.01.09 21:58

In Beispielhand 5 ist ein kleiner Fehler. Postflop wird aus dem UTG-Villain auf einmal der SB.

Sonst 1A Artikel, MiiWiin hats Contenttechnisch einfach drauf :)

#14 sjay123, 22.04.09 12:15

NICE!

#15 jensigerjens, 16.05.09 12:49

LÄÄÄUFT :) - Nice

#16 TUAoravannac, 17.03.10 10:43

nice!

#17 Sickcore, 26.05.12 08:41

n1 :)