Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieNo-Limit

Wie verwendest du PokerTracker-Stats?

Einleitung

In diesem Artikel
  • Welche Stats gibt es?
  • Welche Stats brauchst du?
  • Was verraten dir die Stats über deine Gegner?

Dieser Artikel befasst sich mit dem Thema Pokertracker-Stats und deren Einbindung in das eigene Spiel. Nach einer einleitenden Bedeutungserklärung der verschiedenen Stats werden die charakteristischen Werte aller grundlegenden Spielertypen analysiert und im weiteren Verlauf Richtwerte für eine souveräne TAG-Strategie aufgezeigt. 

 

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (10)

#1 Stealthed2, 14.03.08 22:13

Gegner 4, 6 und 7. Alle anderen wählen ihre Starthände eingehender aus und wir verlieren auf lange Sicht zu viel Geld.

-> falsch.
gegner 2 hat einen höheren pfr als gegner 7
somit müssten es gegner 4,6,7,2 sein oder gegner 4,6,2...
oder etwa nicht?

#2 Devinco, 23.03.08 02:41

ja ich versteh auch nicht ganz,warum man hier einen raise von gegner 7 mit KQo callen sollte, weil man doch höchstwahrscheinlich die schlechtere hand hält

#3 waxnlovesAces, 27.03.08 14:33

Ja aber gegen Gegner 7 haben wir die höchsten implied Odds. Er wird mit der Hand mit der er Raised oft bis zum ShowDown gehen.

#4 labinos2, 29.06.08 10:42

Was ist der won@SD?

#5 Jeckalicious, 15.07.08 16:21

#4 won at showdown

#6 Keey, 05.08.08 12:37

Warum nur für Gold?
Ich nutze PT auch und würde den Artikel gerne lesen... :-(

#7 BlackEagleXV, 08.07.09 19:02

finde den satz, dass icons und icon-description sinnlos sind, nicht richtig. man kann damit gut spieler bestimmten kategorien zuweisen und man sieht immer auf einen blick, ob beispielsweise noch genug fische am tisch sind.

#8 kwasir11, 11.04.10 10:57

der ATS ist erst ab NL400+ interessant?

#9 David, 12.04.10 06:45

@8: Hallo kwasir, es handelt sich hierbei um einen älteren Artikel der gerade überarbeitet wird.
Der ATS ist heutzutage schon auf viel niedrigeren Limits von Bedeutung (ich würde sagen ab NL25).

#10 Matislove, 22.09.10 17:41

Inwiefern lassen sich die Werte auf MTT's übertragen?