Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieNo-Limit

Am Turn - Die Theorie

Video: Klicke hier

Einleitung

In diesem Artikel
  • Welche Möglichkeiten du am Turn hast
  • Warum du deinen Plan weiterverfolgst
  • Weichen stellen für den River

In diesem Artikel wirst du einiges über das Turnplay erfahren. In erster Linie sollst du verstehen, um was es am Turn eigentlich geht, welche entscheidenden Fehler du vermeiden solltest und welche primären Ziele du verfolgen solltest.

Als Voraussetzung sind die Artikel über das Flopplay wichtig, da du dort gelernt haben solltest, einen Plan für deine Hand zu erstellen, den du am Turn konsequenterweise fortsetzen solltest.

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (17)

#1 Pokerfu, 17.10.08 22:53

Ach wie diesen Satz jedesmal liebe: Du benötigst den status silber...blubb, bla

#2 mcflash, 18.10.08 10:02

sehr schön, solche artikel die nochmal genau auf flop und turn play eingehen haben mir bisher im nl content gefehlt

#3 AlexAlberti, 18.10.08 12:20

ich schliesse mich #2 vollkommen an. Ein sehr schöner, ausführlicher gut strukturierter Artikel! Da es sehr viel content ist hätte ich eine Übersicht im pdf Format gut gebrauchen können ;)

#4 Gurkha, 19.11.08 23:08

amazing! Poker "kann" so einfach sein. Man braucht nur jemanden, der es einem so erklärt, das man (ich) es auch versteh(e)t. ;)
MiiWiin, Respekt und Anerkennung! Was Du in Deinen Artikeln und im HB-Forum inhaltlich rüberbringst ist Spitzenklasse!

#5 Freo, 03.12.08 18:19

"Wie spielst du nach einem check/call am River weiter?"

Die Frage ist einfach zubeantworten :)

#6 garnicht, 12.12.08 00:21

großartiger Artikel!!! u >>>> Sklansky Übersetzer

#7 Instinctively, 09.01.09 12:08

Miiwiin du hast eine großartike Art und Weise zu schreiben, sehr leicht zu lernen, amazing ! danke

#8 ThisRiverIsWild, 12.01.09 20:30

#5 ist mir auch sofort aufgefallen^^

#9 xirox, 24.01.09 12:17

#5 und #8 Haha, ja hab ich auch erst drüber gelacht. Aber gemeint is natürlich "Wie spielst du nach einem check/call (am Turn dann) am River weiter?" Das ergibt sich aus dem Zusammenhang.... naja, und aus der Überschrift :D

#10 Zeus1605, 08.02.09 00:04

Macht einfach spass Deine Artikel zu lesen weil man (Frau auch) sie einfach versteht!!

#11 mikecheck, 18.05.10 11:17

Mit solchen Artikeln kann einfach jeder ein solider Pokerspieler werden (natürlich bis zu einem gewissen Limit). Nice!

#12 Huckebein, 18.05.10 16:33

Vielen Dank für das Lob, ich werde es an MiiWiin weiterleiten :)

#13 k0nkav46, 02.08.10 13:35

MiiWiin ist wirklich ein toller Autor für komplexen Content! Alles was er sagt ist nachvollziehbar und macht absolut Sinn. Weiter so! :)
Vielleicht kann man ihn ja auch mal zu einem NL50 (oder NL100) Live-Video für Gold-Member+ überreden... =)

#14 UweWan, 05.08.10 14:41

"Es gilt grundsätzlich: Wenn du vor hast, auf einer Street check/call zu spielen, bette lieber gleich selber. ... Nebenbei extrahierst du natürlich Value von schwächeren Händen"
Das hat mich ein wenig verwirrt. Widerspricht das nicht ein wenig dem wa/wb Prinzip?

#15 Huckebein, 05.08.10 16:28

@14: Nein :). Wenn du check/callst, brauchst du eine stärkere Range als wenn du bettest, weil im letzteren Fall der Gegner auch folden kann und du so etwas Equity gewinnst. Eine Bet erhöht zudem die Playability deiner Hand, da du eher weißt wo du stehst als wenn du deinem Gegner die Initiative überlässt.

Deshalb stehst das im Artikel, mit wa/wb hat des direkt erstmal nix zu tun :)

#16 MrEasy, 13.09.12 14:07

Super Artikel :)

#17 buergerkneifer, 20.03.13 16:54

Ich bin jetzt verwirrt.
"Doch bet/fold Turn ist nicht nur eine Option, solltest du pur bluffen, sondern auch hervorragend geeignet, um mit mittelstarken Händen herauszufinden, wo du stehst."

Ein anderer Artikel von euch: Schluss mit dem Inforaise. Genau das wird hier aber vorgeschlagen