Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieNo-Limit

Mathematical Concepts for No-Limit Holdem (4) - Bluffequity & G-Bucks

Einleitung

In diesem Artikel
  • Die Equity einer 5-Bet
  • Bluffequity
  • Die G-Bucks-Analyse

Im vierten und letzten Teil sollen nach den Bluffs noch spezielle Anwendungsbeispiele sowie eine alternative Analyseform folgen: die G-Bucks.

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (6)

#1 Martschl, 04.02.10 17:16

Ich fand speziell den G-Bucks Teil im Bezug auf Implieds (also den letzten Teil) sehr interessant :)

#2 lmawesome, 03.04.10 13:49

Danke! Hat mein Metagame ein großes Stück weitergebracht!

#3 CryingAce, 30.10.10 15:11

Guter Artikel

#4 DonRonRaven, 02.03.11 16:37

G-Bucks ist also der Erwartungswert meiner Range gegen Villains Hand? Wie soll ich das Ingame anwenden, wo ich ja höchstens Villains Range abschätzen kann, aber nie seine Hand kenne?

#5 Spectra1, 21.09.11 14:13

"Ein wichtiges Konzept, welches sich auch mathematisch greifen lässt, ist folgendes. Entsteht im Laufe einer Hand eine Bet, welche in sich profitabel ist, so sind alle Aktionen die sie herbeiführen +EV." FALSCH!

Turn 1$: hero bets 1 villian calls 100%, river 3$: hero bets 1,5 villian folds 50% (but needs to call 66%)
ev hero: -2,5*1+2*1= -0,25/Hand

Bedingte Wahrscheilichkeiten fehlen!

#6 hasenbraten, 22.09.11 09:23

Stimmt - ganz so stark vereinfacht kann man es nicht formulieren, tut mir Leid. Ich hoffe die Message kommt dennoch an.