Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieFixed-Limit

Wie spielst du Overcards?

Einleitung

In diesem Artikel
  • Wann du eine Contibet machst
  • Wie du auf Donkbets reagierst
  • Wann und wie du nach Odds&Outs spielst

Wer kennt nicht den Spruch „AK alias Anna Kournikova: sieht gut aus, aber gewinnt selten“? Gerade AK offsuited ist die am häufigsten gespielte Hand überhaupt. Doch wie du sicherlich schon weißt, sieht die Welt postflop anders aus. Oft verfehlst du den Flop und weißt nicht wirklich, was du tun sollst. Triffst du mit ihnen am Flop kein Pair, hältst du immer zwei Karten, die höher als jede Karte im Board sind, die sogenannten Overcards. Verbesserst du dich an Turn oder River zu einem Pair, ist dies meist Toppair mit sehr gutem Kicker.

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (16)

#1 xHelp, 20.01.08 09:49

Frage: Bei benötigten 8:1 Pod Odds müsste 16 $ im Pott sein. <br /> Warum bettet er dann ?<br />

#2 TigerTom, 02.02.08 14:24

Beispiel 2 auf Seite 7 hat zwei Fehler. Die Outs müssen auf 4 discounted werden, da sowohl Pick A, als auch Pick K dem Gegner einen Flush bescheren könnten. Außerdem ist der call falsch. Für einen call (auch wenn das hier nicht stimmt) werden bei 5 outs potodds von 8:1 benötigt. Wir müssen 2$ zahlen. Also müssen 16$ im pot sein, was nicht gegeben ist.

#3 lasker500, 20.02.08 08:03

whow, toller Artikel! Hat ja die Qualität einer Diplomarbeit :)<br /> Danke!

#4 purpurregen, 08.03.08 11:00

danke an #1 und #2, ich war doch sehr verwundert was die pot-odds von 8:1 und den call am flop angeht (2.Video)...<br /> bitte ändern pokerstrategy.

#5 Beldarion, 19.09.08 00:36

Rein nach Pot Odds ist das ein fold. Jedoch wird man hier viel zu oft vorne sein als dass man dass direkt am Flop folden könnte (siehe donkbet-video von Hotte).

#6 KingofQueens08, 13.12.08 10:45

schöne Überarbeitung!<br /> <br /> nice

#7 WinstonWulf, 24.02.09 13:37

Großer Artikel, aber irgendwie ist man hinterher nicht viel schlauer. Teilweise vage Annahmen über die Hände der Gegner.

#8 irieill, 04.03.09 16:08

"Da die Wahrscheinlichkeit an sich eine recht gerechte Sache ist..."<br /> <br /> n1! auch der artikel ist gnz gut.

#9 martinbc, 11.03.09 23:42

Ich glaube einfach das es sich erst gar nicht lohnt wenn man mit <br /> <br /> z.Bsp. Pot Odds über 5,5:1 gar nicht erst zocken braucht wenn man <br /> <br /> wenn man es auf größtmögliche Gewinne abgesehen hat.<br /> Besonders bei niedrigen limits wie 05/10cent u. 10/20 und vielleicht au noch 15/30 cent betreibt.<br />

#10 evgenswevgen, 07.01.10 18:12

Auf Seite 9 Bsp. 3<br /> Hero mit AK und 3 Gegner am Flop out of position gegen alle.<br /> Warum macht er da die Contibet?<br /> Im Artikel steht doch, dass man out of position bei 3 Gegner checken soll.<br /> Oder sehe ich da irgendwas falsch?

#11 David, 08.01.10 11:20

@10: Hallo evgenswevgen: Der Artikel besagt dass wir gegen 3 Gegner OOP mit Overcards keine Contibet am Flop setzen sollten. Allerdings ist in dem besagten Handbeispiel das Board sehr trocken, und oft haben alle Gegner das Board verfehlt. Daher ist eine Contibet mit AK manchmal durchaus angebracht. Sollte nach dir Action entstehen (du wirst geraised), ist Bet/Fold die richtige Line.

#12 honeybabe86, 04.09.10 10:20

beispiel 4: der flop ist trocken und ohne facecards. laut seite 1 ("du hast 3 gegner") ist das ein kriterium nicht zu setzen, oder versteh ich da was falsch?

#13 Ronnieoo1, 22.10.10 20:12

beispiel 1:<br /> wieso haben wir "2 2-Gap-Backdoor-Straightdraws"? ich seh da einen 0-gap SD mit KQJ.<br /> <br /> danke für den artikel!

#14 gold3neye, 03.12.10 16:46

wie lässt sich das donkraisen ip mit overcards mit der standardline call flop raise turn mir made hands decepten? oder meint ihr gegen leute, die donken muss man nicht decepten, weil die eh nur auf ihre hand schauen/fische sind?

#15 thuhrmann, 25.12.10 21:08

bei beispiel 3 ist die bb-bet immernoch nicht rot markiert

#16 TigerTom, 19.04.11 04:46

Fehler bei Du hast 3 Gegner, Beispiel 2<br /> <br /> Das Board ist nicht 3 connected, sondern nur 2 connected, da die T fehlt.