Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategiePoker-Basics

Das Beispielhandformat

Video: Klicke hier

Einleitung

In diesem Artikel
  • Wie du Beispielhände liest
  • wichtige Informationen für eine Handbewertung
  • Video: das Handbewertungsforum optimal nutzen

1. Eine Beispielhand

Im weiteren Verlauf soll das im Forum und den weiterführenden Strategieartikeln von PokerStrategy.com verwandte Format zur Darstellung einer Beispielhand erläutert werden.

Eine Hand in diesem Format kann beispielsweise so aussehen:

0,50/1,00 No-Limit Hold'em (6 handed)

Preflop: Hero is CO with K, K
2 folds, Hero raises to $4,00, BU folds, SB calls $3.50, BB folds.

Flop: ($9,00) 9, A , 2 (2 players)
SB checks, Hero bets $6.00, SB calls $6.00.

Turn: ($21,00) A (2 players)
SB checks, Hero checks.

River: ($21,00) 6 (2 players)
SB bets $12, Hero folds


2. Erläuterungen zu den Begriffen


Wer ist Hero?

Hero ist der Spieler, der die Hand spielt, aus dessen Perspektive man also das Spielgeschehen verfolgt.

Unterteilung der Hand in die einzelnen Spielphasen

Eine Hand wird aufgeteilt in die vier Spielphasen dargestellt mit den entsprechenden Aktionen der Spieler, den neu ins Spiel gebrachten Karten wie z.B. neu geteilten Gemeinschaftskarten und der Höhe des Pots sowie der Anzahl der noch aktiven Spieler.

  • Preflop: Die Spielphase vor dem Austeilen des Flops
  • Flop: Die Spielphase nach dem Austeilen des Flops
  • Turn: Die Spielphase nach dem Austeilen der Turn-Karte
  • River: Die Spielphase nach dem Austeilen der River-Karte

Die Positionen am Pokertisch


 

 

Late
späte Position
Middle
mittlere Position
Dealer
Kartengeber
Early
frühe Position
Blinds    

 


Im Beispielhandformat werden immer die konkreten Einzelpositionen der Spieler angegeben. Die Bezeichnungen für die Einzelpositionen lauten (immer im Uhrzeigersinn um den Tisch):

  • Frühe/Early Position: UTG, UTG+1, UTG+2
  • Mittlere/Middle Position: MP1, MP2, MP3
  • Späte/Late Position: CO, BU (Kartengeber/Dealer)
  • Blinds: SB (Small Blind), BB (Big Blind)

Die Aktionen der Spieler

XY checks Der Spieler schiebt/checkt.
XY folds Der Spieler legt seine Karten weg/foldet.
2 folds Zwei aufeinander folgende Spieler legen ihre Karten weg/folden.
3 folds Drei aufeinander folgende Spieler legen ihre Karten weg/folden.
   
XY bets Der Spieler setzt etwas. Bei No-Limit-Spielen wird der Betrag des Einsatzes mit angegeben.
XY calls Der Spieler geht einen Einsatz mit. Bei No-Limit-Spielen wird die Höhe des mitgegangenen Betrags mit angegeben.
XY raises Der Spieler erhöht einen gegnerischen Einsatz. Bei No-Limit-Spielen wird die Höhe des Betrags, auf den erhöht wird, mit angegeben (was dann XY raises to $xx heißt).
   
XY 3bets Fixed Limit: Der Spieler erhöht, nachdem vor ihm schon gesetzt und einmal erhöht wurde.
XY caps Fixed Limit: Der Spieler erhöht, nachdem vor ihm schon gesetzt und zweimal erhöht wurde. Der Cap ist die letzte mögliche Erhöhung in einer Bietrunde.


3. Die Beispielhand Schritt für Schritt


0,50/1,00 No-Limit Hold'em (6 handed)

Preflop: Hero is CO with K, K
2 folds, Hero raises to $4,00, BU folds, SB calls $3.50, BB folds.

Flop: ($9,00) 9, A , 2 (2 players)
SB checks, Hero bets $6.00, SB calls $6.00.

Turn: ($21,00) A (2 players)
SB checks, Hero checks.

River: ($21,00) 6 (2 players)
SB bets $12, Hero folds


0,50/1,00 No-Limit Hold'em (6 handed)
Die Hand stammt aus einem No-Limit Hold'em-Spiel. Das Limit ist 0.50/1.00, also NL100. Zu Beginn der Hand befinden sich 6 aktive Spieler am Tisch (6 handed).

Preflop: Hero is CO with K, K
Der Spieler, der diese Hand spielt, Hero, befindet sich in der Position des Cutoffs, der Position direkt rechts dem Kartengeber/Dealer.

2 folds, Hero raises to $4,00, BU folds, SB calls $3.50, BB folds.
Die beiden Spieler vor Hero legen ihre Karten weg (2 folds). Er selbst erhöht auf $4.00 (Hero raises to $4.00). Der Spieler auf dem Button (Kartengeber/Dealer) legt seine Karten weg (BU folds). Der Spieler im Small Blind geht die Erhöhung mit (SB calls $3.50), während der Spieler im Big Blind seine Karten ebenfalls weglegt (BB folds).

Flop: ($9,00) 9, A , 2 (2 players)
Als die drei Karten des Flops geteilt werden, beträgt der Pot $9.00 und zwei Spieler befinden sich noch aktiv in der Hand (2 players). Die Karten des Flops sind die Herz-Neun, das Karo-Ass, die Kreuz-Zwei.

SB checks, Hero bets $6.00, SB calls $6.00.
Der Spieler im Small Blind schiebt (SB checks). Hero setzt $6.00 (Hero bets $6.00) und der Small Blind geht den Einsatz mit (SB calls $6.00).

Turn: ($21,00) A (2 players)
Am Turn befinden sich $21.00 im Pot und zwei Spieler sind noch aktiv in der Hand (2 players). Die Turnkarte ist das Herz-Ass.

SB checks, Hero checks.
Beide Spieler schieben/checken.

River: ($21,00) 6 (2 players)
Am River befinden sich $21.00 im Pot und zwei Spieler sind noch aktiv in der Hand (2 players). Die Riverkarte ist die Pik-Sechs.

SB bets $12, Hero folds

Der Small Blind setzt $12.00 (SB bets $12) und Hero legt seine Karten weg und gibt auf (Hero folds).
 

Kommentare (10)

#1 AliErfurt, 23.01.08 17:24

Entschuldigt bitte, falls die frage mist ist, aber wie bekomme ich meine Hände in dieses Format ? Spiele auf Mansion.

#2 Zweeeen, 31.01.08 23:08

jo gute frage... mit mansion HH funktioniert das nicht ich habs mit 4 verschiedenen sachen ausprobiert. Mühevoll selbstumschreiben is wohl die einzige lösung.
falls jemand nen anderen vorschlag hat wär ich ihm sehr verbunden

#3 Scarface00, 07.02.08 14:42

geht damit auf mansion:
http://www.neildewhurst.com/hand-converter/

#4 allizdoR, 14.03.08 13:33

Tabelle mit empholenen Handconvertern für jede Partnerseite wären sehr hilfreich!!!!!!!!!!!!!!!

#5 steveoizo, 20.09.08 14:10

Welchen Converter kann man für Full Tilt Poker benutzen?
Kann Poker Tracker 3 die Hände nicht irgendwie exportieren? Bin mit PT3 noch nicht Fit, hab das Programm erst seit 'ner Woche.

#6 hohes2xC, 16.11.08 22:09

was zum teufel hatte der SB das hero fold???

#7 TrojanFlush, 25.12.08 11:22

vermutlich eine Ass^^

#8 JohnnieWalker8, 09.01.09 13:33

oder ein guter Bluff

#9 Jayomat1x, 17.11.10 18:16

das spielt doch keine Rolle ey :D isn Beispiel...

#10 trzasku, 20.02.14 09:57

Nützliche Artikel, danke :)