Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieFixed Limit

Das Denken in Ranges - Downcalls mit Q high

» KOLUMNE

Das Denken in Ranges - Downcalls mit Q high

von Makomar

In dieser Kolumne möchte ich aufzeigen, wie wichtig ein Denken in Ranges ist. Mit etwas Übung sind viele Situationen viel leichter zu bewältigen, da wir wissen, ob wir Foldequity gegen eine stärkere Hand haben (Bluff, Semibluff), ob wir hinten (Fold) oder vorne (Raise) liegen, oder ob wir way ahead / way behind sind (Calldown).

Mit A high gehen wir sehr oft zum Showdown, wenn wir glauben, dass der Gegner einen Bluff/Semibluff spielen könnte. Aber dies können wir mit jeder beliebigen Hand machen, sofern wir annehmen, dass wir gegen seine Range vorne sind, die wir aus seinem Preflop- und Postflop-Spiel ableiten. In folgender Beispielhand habe ich deswegen den Showdown mit Q high gesehen.

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (5)

#1 leon88, 05.07.08 15:14

zu hand 1:<br /> wie kommst du hier am flop auf 54,9% Equity?<br /> ich komm bei einer range von 22-55, K7o, K6, Q7, Q6, J7, J6, T2+, 92+, 82+, 73+, 72s, 63+, 62s, 53+, 43, imo recht loose mit vielen pure bluff händen auf 48,2%. Zudem kommt, dass villain hier auch sehr gut babyaces, die er preflop nur gecallt hat 4 value raist. Wenn man dann noch ein paar deceptionhände wie JJ oder AK dazunimmt geht unsere Equity immer weiter in den Keller. Finde den calldown standart und gut aber ich komm beim besten willen am Flop nicht auf 54,9% Equity.<br /> kannst du mal die genaue range nennen, die du genommen hast?<br /> danke, Leon

#2 RaptoR05, 06.07.08 00:48

hand1:<br /> am river ist die eq mit j5 high wohl auch kaum höher als mit jt oder q9 high ;)

#3 briareos, 06.07.08 09:52

Klasse Artikel, noch mehr "Tags" die einem am Showdown Q high zeigen!

#4 Makomar, 06.07.08 14:06

Ich hab da auch ganz andere Zahlen (ist mein Artikel). Ist wohl irgendwas schief gelaufen. Ich werde mich drum kümmern, hab aber im Moment sehr viel Stress (geht von Argentinien heim) und mein Internet ist defekt. Ein wenig Geduld also plz :)<br /> <br /> Hand 1: Q9: 33%<br /> JT: 31.6%<br /> J5: 29.5%<br /> T5: 25.9%<br /> <br /> Der River ist mein Fehler, da ist natürlich kein Unterschied zwischen J5 und JT.

#5 hazz, 06.07.08 15:39

du hast wohl bei hand1 die ganzen 6er und 7er vergessen...