Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieFixed Limit

Check-Raise vs. Bet River in Multiwaypots

Einleitung

Diesmal geht es darum, ob und wann es sinnvoll ist den River in Multiwaypots zu checkraisen. In den richtigen Situationen und gegen die richtigen Gegner kann ein c/r einen extremen Valuevorteil haben. Hierzu ein paar Beispielhände.


 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (1)

#1 wuerstchenwilli, 06.10.10 17:16

Die Hände fand ich relativ obv. Schwieriger finde ich es, wenn ich 3handed OOP bin und der Aggressor IP. Gibt es da Spots in denen ein c/r besser ist? Bspw. nach capT? Großer Pott mit SDbound spieler im sandwich.<br /> Wie sieht es HU aus? Insbesondere im BvB wenn die Ranges sehr weit sind, weiß ich nicht, wo nach ich gehen soll. Kann man sagen: "Im Zweifel lieber donken!"? Ist der Cbet River ein guter Anhaltspunkt? werte über 60% halte ich für viel.