Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieFixed Limit

Callingstations - Die verschiedenen Charaktere

Einleitung

Diese Woche möchte ich auf die verschiedenen Typen des Spielertyps "Callingstation" eingehen. Grobe Eigenschaften, die das Spiel einer Callingstation auszeichenen sind bekannt, aber Callingstation ist nicht gleich Callingstation. Anhand eines Tablereads oder auch der Stats kann man deutliche Unterschiede in der Spielweise erkennen. Diese Unterschiede sind sehr wichtig und haben großen Einfluss auf unser Spiel.


 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (11)

#1 backday, 08.01.08 10:59

Wie immer: first class.

#2 sofisun, 08.01.08 11:01

Schade...meiner Meinung nach ging der Artikel in dieser Form in die Hose.<br /> Warum macht sich keiner die Mühe und liest nochmal nach?<br /> <br /> Groß- und Kleinschreibung ist teilweise total für die Füsse...<br /> Welches ist Beispiel 3? Beispiel a) ist total zerstört!<br /> Und was bedeutet dieser Satz: Auf psychologischer Ebene aus Sicht des Gegners, könnte man ihn mit folgenden Gedanken beschreiben?<br /> <br /> Gegen Ende hab ich wirklich fast nur noch Bahnhof verstanden.<br /> <br /> Sollte es nochmal so einen Text geben bitte von einer zweiten Person erst Kontrolle lesen lassen.

#3 firsttsunami, 09.01.08 08:46

Werde mich bemühen beispiel a) nochmal ordentlich formatieren zu lassen aber von welchem Beispiel 3) redest du? Habe den Text jetzt nochmal überflogen und soviel Rechtschreibfehler habe ich nicht gefunden :|. <br /> <br /> uf psychologischer Ebene aus Sicht des Gegners, könnte man ihn mit folgenden Gedanken beschreiben<br /> <br /> Es geht darum, was in seinem Kopf wohl vorgeht. Ka wieso du das nicht verstanden hast. :(<br /> <br />

#4 firsttsunami, 09.01.08 08:48

Gut dass wenigstens nochmal nen Lob hinterhergeschoben wurde. Danke @backday

#5 schnizm, 10.01.08 12:51

Es wird im Text 2 mal auf ein Beispiel 3 verwiesen. "....aus Sicht des Gegners könnte man ihn mit folgenden Gedanken beschreiben." verstehe ich auch nicht.<br /> <br /> Trotzdem guter Artikel.

#6 youarethemanrocket, 10.01.08 19:47

jetzt weiß ich endlich, was die sich denken :)<br /> <br /> danke

#7 sofisun, 10.01.08 20:25

@firsttsunami:<br /> keine Sorge, ich möchte Dich nicht persönlich angreifen, da ich generell sehr viel von Deinem Können halte und ich diesen Text inhaltlich sehr gut finde.<br /> <br /> Ich finde den Text eben nur sprachlich etwas "roh".<br /> <br /> Beispiel 3 steht irgendwo im Text drin - ist aber nicht eindeutig erkennbar, welches Du genau meinst (wahrscheinlich das letzte...)<br /> <br /> "Auf psychologischer Ebene aus Sicht des Gegners, könnte man ihn mit folgenden Gedanken beschreiben" könnte doch auch einfach heißen:<br /> "Das sind die Gedanken, die diese Art von Callingstation dabei hat"<br /> <br /> und Rechtschreibfehler sind eben einige Flüchtigkeitsfehler, wie CAllingstation etc. und Wörter wie "lowpair" und "midpair" schreibt man nunmal in einem deutschen Text groß.<br /> <br />

#8 sofisun, 10.01.08 20:27

ach ja: und Beispiel a) ist immer noch falsch - sollte doch eigentlich bis zum River durchgecheckt werden, oder?

#9 firsttsunami, 11.01.08 07:02

Ich werde das nächste mal genauer darauf achten sofisun. Ich weiss natürlich dass Lowpair und Midpair Nomen sind und groß geschrieben werden. Habe nicht genug drauf geachtet. Danke nochmal für dein Lob. Dachte schon der Artikel ist total sch. Entschuldigung bitte auch für das 3. Beispiel. Ich hatte bei der Erstellung ein 3. Beispiel gebracht, dieses aber später wieder entfernt weil es unpassend war. Das 3. Beispiel kannst du also gänzlich streichen und bei Hand a) hatte ich halt nur die Einleitung gegeben mit dem Check. Was zu tun ist, ist ja dann aus dem Text ersichtlich aber Danke für die Anregung(en). Ich werde es das nächste mal besser machen. :)

#10 MaKeAmOvE, 13.01.08 22:53

mir war nicht klar, dass die Callingstations denken können =)

#11 MagnumLemon, 09.08.09 08:58

Vielen Dank für den Artikel. Ich konnte die vermittelten Gedanken schon mit +EV in meinem Spiel verbuchen :D