Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieNo-Limit BSS

Suited Connectors Teil 3 - Postflop

» KOLUMNE

Suited Connectors Teil 3 - Postflop

von MiiWiin

Heute wollen wir die Betrachtung der suited Connectors abschließen und uns damit beschäftigen, welche Möglichkeiten uns postflop zur Verfügung stehen. Die Grundlagen des Spiels mit suited Connectors sowie das Preflopplay wurden in den vorherigen zwei Teilen bereits besprochen. Jetzt geht es darum, wie wir mit einem sehr starken Draw spielen oder wie wir unimproved den Pot eventuell auch ohne jeglichen Hit gewinnen können.

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (7)

#1 backday, 27.06.08 16:09

Hier war der Fehlerteufel im Spiel.<br /> <br /> Einen Made Flush trifft man in ca. 0.84% und nicht in 4% der Fälle.<br /> <br /> Two Pair, Trips, Quads, Straight, Flush, Full House oder Straight Flush trifft man in ca. 5.6% der Fälle.<br /> <br /> OESD oder Flush in 19.1%

#2 KingTexaz, 27.06.08 18:32

Naja, fande Reihe 1+2 sehr gut. Diese ist mir dann doch etwas zu "billig". Vielmehr wären noch 2cnd Barrels vs c/b Turn etc interressant gewesen für die meisten hier.

#3 pokereva01, 27.06.08 19:06

Der Begriff "Suited Connectors" wird ja erklärt, wenn man mit der Maus drüberfährt. Doch als Beispiel wird hier 53 genannt, das ist ja nicht richtig.

#4 Marc1160, 27.06.08 19:38

sehr oberflächlich - der content schwächelt.

#5 angsthaber, 27.06.08 22:29

bei Odds von 2 zu 1 ist doch der call im letzten Beispiel nicht profitabel, sondern BE minus Rake, also eher -EV oder sehe ich das falsch?

#6 locutus24, 29.06.08 20:53

Also im letzten Fall finde ich einen Call auch ziemlich grenzwertig. Abgesehen vom Rake ist der Call ja gerade so Break even. Wir verdienen also nicht wirklich was, sondern Pushen unsere Varianz.<br /> <br /> Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren ;-)

#7 Thorei, 15.07.08 05:24

Die letzte Hand ist Minus EV. Wir müssen ja noch $ 2,52 an Rake abziehen und schon stimmen die Pot Odds überhaupt nicht mehr. Hero braucht 35 % Equity.